Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Presse

Wie schnelllebig unsere Zeit ist…

Noch in der Dezemberausgabe berichtete das Scania – Magazin „King’s Report“ über den Kauf eines Busses durch die Spedition RiCö.

Diesen Bus nutzte diese Firma als Shuttlebus, um Ihre Mitarbeiter zu den Niederlassungen zu bringen und am Wochenende auch nach Hause.

Der Leiter „Operations & Service“ bei RiCö, Jörg Beuermann, erklärte gegenüber dem Scania – Magazin: „Wir haben festgestellt, dass nur ein zufriedener Mitarbeiter ein guter Mitarbeiter ist. Deswegen sind wir besonders innovativ, wenn es um unser Personal geht“!

Wie schnelllebig doch die heutige Zeit ist…

ricobus.jpg

3 Comments

Platzmangel

Auch in Polen ist die Spedition „RiCö“ in den Nachrichten. Hier ist ein Bericht, logischerweise auf polnisch.

Interessant ist aber das kleine Video im rechten Bereich des Textes. Irgendwie reicht der Platz für die Lkw nicht, so das diese auf einer Landstrasse abgestellt wurden.

Kommentare geschlossen.

Kleintransporter

Kleintransporter waren am vergangenen Montag Thema bei WeltOnline.de.

Ein Redakteur hat sich einen Peugeot Expert ausgeliehen und fuhr mit dem Teil über die Autobahn. Seitdem sieht er die Welt der rasenden Kleintransporter mit ganz anderen Augen.
Irgendwie hat dieser Selbstversuch gewirkt, denn wie schreibt er so schön: „Eben habe ich einem die Lichthupe gegeben und wünsche mir für den Kühlergrill ein rotes Laufband in Spiegelschrift. WEG DA!!! soll draufstehen.“

Aber Spass beiseite: ist es wirklich notwendig, dass Transporter mit mehr als 140 km/h über die Autobahn fahren? Sollte man diesen Transportern einen Geschwindigkeitsbegrenzer „verordnen“?
Oder sind es die Fahrer selbst, die sich überschätzen, weil die sich für Profis halten, da die ja sowieso den ganzen Tag fahren?

Vielleicht sind es aber vor allem wir online-Kunden, die bei der Bestellung noch schnell auf den „Express-Versand-Button“ klicken, um unsere DVDs vielleicht schon am nächsten Tag sehen zu können?

mhlkl.jpg

Kommentare geschlossen.