Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Urlaub

Alltag

Vor drei Wochen ging es über den Wolken Richtung Süden, heute zehntausend Meter tiefer. Aber hilft ja nix. Irgendeiner muss ja die Wirtschaft am Laufen halten. Dann gleich drei Ladestellen. Schon eine harte Nummer für den Anfang 🙂

Die Arbeit rennt nicht vor mir weg

Aber irgendwie hat sich nix geändert. Warten aufs beladen muss ich noch immer und der Verkehr ist auch nicht weniger geworden. Katastrophe. Bin nach dem ersten Tag Arbeit schon wieder fast urlaubsreif.

1 Kommentar

So. Urlaub

Heute Vormittag Berlin im Regen, zweieinhalb Stunden später Sardinien unter blauem Himmel. Und bei knapp dreißig Grad. So muss das sein.

Dieses mal über den Wolken nach Süden

Joa. Drei Wochen Urlaub haben endlich begonnen. Und die hab ich mir verdient. Ganz klar 😉

5 Comments

Das Arbeitsjahr beginnt

So. Auflieger war vorgeladen, Lkw ist eingeräumt, nun kann es losgehen. Obwohl, noch ein, zwei, drei Wochen Urlaub wären toll. Hätte ich kein Problem mit. Aber hilft ja nix.

Die erste Tour in diesem Jahr, geht nach Turin und drum herum. Vier oder fünf Abladestellen. Hab die Papiere nur kurz überflogen.
Passt. Kann ich über die Schweiz fahren. Das Wetter dürfte mich auch nicht ärgern, neuen Schnee soll es heute keinen geben. Bis Bellinzona oder Lugano dürfte ich also schon kommen. Und im Süden scheint eh die Sonne.

Soweit also alles gut. Da kann das Arbeitsjahr beginnen.

Lkw

4 Comments

Urlaub vorbei

So. Der erste Tag nach meinem Urlaub wäre auch geschafft. Auflieger war vorgeladen, nur die Ladung musste ich noch sichern. Ging diesmal aber auch gut, die Kollegen aus dem Lager haben sich echt angestrengt.
Prima lief es auch unterwegs. Relativ wenig Verkehr, nur ein kurzer Stau vor München. Aber das passte.

Morgen früh halb fünf geht’s weiter. Nicht so ganz meine Zeit, aber hilft ja nix. Will gegen acht bei meiner ersten Abladestelle in Bozen sein.

Ach ja. Mit dem DAF bin ich bisher zufrieden. Der fährt sich wesentlich weicher, holpert nicht so wie der Scania über Querrinnen.
Klar hat der DAF auch Schwächen, aber dazu später vielleicht mal mehr. Jetzt ist erstmal Nachtruhe angesagt.

Daf lkw

2 Comments

Plötzlich im Urlaubsmodus

Gut, ich machs kurz: Eine Woche Urlaub.

Was? Ihr wollt wissen, wieso? Na gut…

…also. Am Mittwoch ist in Italien Ferragosto. Das kommt übrigens aus dem lateinischen und bedeutet Feriae Augusti. Auf deutsch Festtag des Augustus. So wird der Feiertag bezeichnet, der auf den 15. August fällt. Ausserdem gilt der als der heißeste Tag des Jahres und kennzeichnet auch den „Wendepunkt des Sommers“.

Aber auch die Tage davor und danach kann man fast wie eine staatlich verordnete Ferienzeit be­trach­ten. Fast das ge­sam­te wirtschaftliche Leben kommt zum Stillstand, in den Behörden wird Urlaub angeor­dnet und viele Unternehmen machen Werksferien. In den letzten Jahren hat sich das ganze zwar etwas gelockert, trotzdem lohnt es sich nicht unbedingt, diese Woche nach Italien zu fahren.

Selbst einer meiner Stammspediteure bei Verona lässt die Tore geschlossen. Und ehe ich wie ein Depp da oder anderswo vor verschlossenen Türen stehe, lässt mich mein Chef lieber eine Woche daheim. Das ist doch mal sozial. Und ich werde nie wieder erwähnen, die Transportbranche wäre ein Moloch. Zumindest nicht in den folgenden sechs Tagen…

4 Comments

Haushaltstag

Morgen habe ich einen Tag frei. Natürlich nicht nur so, es ist eher eine Art Haushaltstag. Denn meine jährlichen Arztvorsorgeuntersuchungen stehen an. Der erste Termin ist um neun beim Dermatologen. Zwei Stunden später ist der Hausarzt dran. Nach der Mittagspause wird es richtig ernst. Erst zum Zahnarzt und eine Stunde später zum Augenarzt.

Alle Termine an einem Tag zu bekommen und dann noch so, dass sich keiner überschneidet, ist auch so eine kleine Kunst. Ach ja, dann muss es auch noch ein Montag sein. Andere Wochentage wären nicht so ideal. Denn mal eben fix nach Hause, geht halt in der Woche nicht.
Hat aber wieder geklappt. Natürlich nur mit entsprechender Vorlaufzeit. Aber das passt schon.

Kommentare geschlossen.

Cookie-Präferenz

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Website:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück