Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Parkplatz

Punktlandung

Tja, was soll ich schreiben. Drei Minuten bevor der Motor abstirbt, ein Plätzchen zum Pause machen gefunden. So muss das sein. Denn man kann nicht nur arbeiten.
Dieser Meinung ist übrigens auch mein digitaler Fahrtenschreiberassistent. Und auf den muss ich ja hören.

Digitaler Fahrtenschreiber

Kommentare geschlossen.

Ohne Wäsche

Puh, es ist kalt heute früh. Minus fünf Grad. Und nach einer Nacht auf einem (Achtung) unbewirtschafteten Parkplatz stelle ich mich nicht neben den Lkw, um mich am Kanister zu waschen und Zähne zu putzen.
Nee, dass verschiebe ich auf später. Also irgendwann nachher in einem Rasthof. Pieseln kann ich in den Schnee und dann geht’s erstmal los.

11 Comments

Dem Gesetz hörig

Fahrtenschreiber: „Du musst Pause machen. Unbedingt.“
Ich: „Oh nein. Die Parkplätze sind doch alle zugeschneit.“
Fahrtenschreiber: „Doch. Du musst. Sofort.“
Ich: „Na gut.“

*Wie man sich das Leben schwer macht.

Lkw im Schnee

2 Comments

Ein Platz zum Fremdparken

In Peschiera am Gardasee gibt es seit einigen Wochen einen neuen Discounter. Davor parken ist natürlich nicht möglich.
Aber gegenüber auf der anderen Straßenseite ist ein Restaurant mit großen Parkplatz. Den nutzen viele Fahrer, um sich anschließend mit Nachschub einzudecken.

Dem Inhaber passt das logischerweise nicht. Als erste Maßnahme hat er Schilder aufgestellt:

Parkgebühr

Ob da wirklich jemand abkassiert, weiß ich nicht. Und abschreckend wirkt es auch nicht so richtig. Heute Mittag war der Platz gerabbelt voll. Der Discounter allerdings auch.

Kommentare geschlossen.

Du fragst Dich, an was es liegt…

…wenn Du drei Anläufe brauchst, um in eine Parklücke zu kommen und beim Aussteigen zwischen zwei Lkw hängen bleibst.
Aber gut, dafür passt ein Laster mehr auf den Rasthof. Das ist doch schon mal was. Ein paar Zentimeter mehr, wären aber nicht schlecht. Ich bin ja schließlich nicht mehr der jüngste.

Parkplatz ist eng

1 Kommentar

Tut mir leid

Erste Handlung des Tages? Einen Kollegen wecken, der mich zugestellt hat. Ich mache so etwas ungern. Aber wer sich so hinstellt, muss damit rechnen, früh um viertel drei wach geklopft zu werden.

Lkw zugeparkt

5 Comments

Fahr weg

Gestern Abend stand dieser Kroaten-Klein-Lkw noch hinten bei den Hecken. Vorhin gegen halb sieben haben ihn die ersten ankommenden Angestellten der Firma weg gejagt, weil die da parken wollten, obwohl es links einen extra abgesperrten Parkplatz für die gibt.
Auch wenn ich früh keine Lust auf Diskussionen habe, aber ich wäre nicht weg gefahren.

Parkplatz

3 Comments

Nachtarbeit

Jetzt, um kurz vor zehn Uhr abends, hantieren zwei Polen herum und versuchen mit ziemlichen Getöse Paletten zu zerkleinern, damit diese in ihre Transporter passen.
Ich gebe denen noch fünf Minuten, dann ist Ruhe angesagt. Und zwar Nachtruhe.

War natürlich Spass. Hab denen Werkzeug gebracht, damit die es etwas leichter haben.
Während einer kurzen Unterhaltung in brüchigen deutsch erzählte mir einer von beiden, dass er morgen vormittag irgendwo bei Paris abladen soll. Wie lange er schon unterwegs ist, wollte ich nicht fragen. Seine Antwort hätte mich bestimmt nur verunsichert.

Paletten zertrümmern

Kommentare geschlossen.

Cookie-Präferenz

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Website:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück