Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Ramsi’s Sprüche

Hier habe ich folgende Aussage von Ramsi Ramsauer gelesen:

” Die Winterdienste in den Ländern werden unermüdlich im Einsatz sein, um LKW- und PKW- Fahrer sicher ans Ziel zu bringen.”

Nun ja. Ramsis Sprüche halt.
Heute war ich im Siegerland unterwegs – das erste orangene Fahrzeug mit einem Schieber vorn dran erblickte ich um halb zwei. Nachmittags wohlgemerkt.

8 comments

  1. hajo
    hajo 21/12/2010

    na ja, lieber Maik, sei nicht so streng mit den „Ausführenden“. Wenn nicht genug Personal und Fahrzeuge zur Verfügung steht, muss auch der arme Trucker leiden.
    Hier ist unser Verkehrs(verhinderungs)minister gefragt
    .. aber auch diejenigen, die auf Länderseite (abseits der BABen) dafür zuständig sind 🙁
    Lieber Grüße und komm gut heim!!!
    Hajo

  2. hajo
    hajo 21/12/2010

    ach so, ich vergass auch die Hersteller der Mittel zur Bekämpfung, allen voran K+S (aber nicht nur). Auch die haben zwar zu Jahresbeginn vollmundig Besserung gelobt
    .. aber: wat jehr mich mei‘ Jeschwätz …

  3. Spacefalcon
    Spacefalcon 21/12/2010

    Tja, ich gebe zu, dass ich heute das erste Fahrzeug der Räumdienste gegen 18.30 Uhr gesehen habe…

    Die Bundesstraßen waren erst ab dem Nachmittag frei von Schneematsch (!), das allerdings zeigt, dass man halbherzig versucht hatte, den Schnee zu versalzen, von räumen im Vorfeld, war nichts zu erkennen….

    Baaaah!

  4. zeyringer
    zeyringer 22/12/2010

    Ist doch überall so 😕
    viele Häuptlinge, die für wenig Leistung viel verdienen wenige Indianer, die für sehr viel Leistung wenig verdienen 🙁

  5. hajo
    hajo 22/12/2010

    @ zeyringer:
    jetzt setz‘ den Journalisten (m/w) – ich meine die „Indianer“ – nicht auch noch einen Heiligenschein auf, oder hältst Du Worte wie Berufsethos oder den unbeschadeten Blick in den Spiegel für antiquiert?

  6. hajo
    hajo 22/12/2010

    sorry, zeyringer, mit meiner Journalistenschelte bin ich im falschen Artikel. Aber was für diese Berufsgruppe gilt, gilt im Wesentlichen auch für alle anderen Bereiche
    .. obwohl: die Fahrer der Streu/Räumfahrzeuge könne wirklich nichts dafür 🙁

  7. Verena
    Verena 22/12/2010

    Oh ja, fuer Dich muss das jetzt noch viel unlustiger sein als fuer uns schon. Komm gut durch!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.