• Reklame

    Fahrer gesucht
  • Reklame

    WALTER LEASING
  • Kanal 9

  • Alte Touren

  • Beiladung

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • RSS TruckOnline – Other Stuff

Ungewöhnlich

15 Mar 2017

So, Feierabend. Was für ein Gammeltag heute. An der ersten Ladestelle sollten meine sechs Paletten schon gestern Abend um neun fertig sein. Das war natürlich mal wieder eine Ente. Die letzte verpackte man heute vormittag gegen zehn.
Aber das ging ja noch. Hab dort eh Pause gemacht.

Zum zweiten Kunden brauchte ich eine gute halbe Stunde. Dort bekam ich sieben Kisten. Geladen waren die kurz nach zwölf. Dann fehlten noch die Ladepapiere. Auf die durfte ich fast fünf Stunden warten. Fünf Stunden. Für Lieferscheine. Der Hammer.

Warum das so lange dauerte, weiß ich nicht. Die haben sich zwar gefühlte hundert mal entschuldigt, ungewöhnlich ist das trotzdem. Meine morgige Anlieferung hat sich damit auch erledigt.
Aber gut. Jetzt stehe ich zwischen Katschberg und Tauerntunnel und hab noch den letzten freien Parkplatz erwischt. Wenigstens dafür passte das Timing. Also gute Nacht und geruht Euch gut.

Rastplatz an Tauernautobahn

4 Tonnen geladen zu “Ungewöhnlich”

  1. 1
    Luke meint:

    Wird die Wartezeit auf den Lieferschein vom Kunden bezahlt?

  2. 2
    maik meint:

    Sorry, aber das weiß ich nicht. Da hab ich nix mit zu tun und ich frage auch nicht danach. Also weder nach Standgeld, noch nach dem Grund der Warterei.
    Ich habe einen halben Tag verloren, dass hängt mir morgen nach. Aber mal schauen 😉

  3. 3
    hajo meint:

    Ja, wieder einmal dumm gelaufen.
    Du hast vollkommen Recht, Dich aus den kommerziellen Dingen rauszuhalten, schliesslich hast Du nichts mit den Verträgen und den zugehörenden Modalitäten zu tun (hab’ ich auch immer meinen Kollegen auf den Baustellen gesagt).
    Trotzdem: ausbaden musst Du’s, leider!
    Trotzdem weiterhin gute Fahrt.
    Grüsse
    Hajo

  4. 4
    Chris meint:

    Auf so etwas warten wir nicht! Wir leben im digitalen Zeitalter da werden solche Papiere per Mail an den Kunden geschickt. Das machen wir selbst mit Zollpapieren so, unsere Zeit ist zu kostbar um wegen fehlender Papiere sich die Woche kaputt machen zu lassen. Und es bezahlt dir kein Kunde dieser Welt!

© 2017 TruckOnline.de | Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)