• Reklame

    Fahrer gesucht
  • Reklame

    WALTER LEASING
  • Kanal 9

  • Alte Touren

  • Beiladung

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • RSS TruckOnline – Other Stuff

Sie haben Post

19 Feb 2017

Stammleser Hajo schreibt:

Sag mal, lieber Maik, gehört das Augenmass im Zeitalter der elektronischen “Hilfen” nicht (mehr) zu den Berufsanforderungen eines BKF?

Ich kenn zwar nicht die betreffende Stelle, gehe jedoch davon aus, dass die Durchfahtthöhe mittels eines Schildes angezeigt ist. Ist das wieder mal ein Fall von nicht aktueller Navi-Software? Ich weiss, die Frage kannst Du nicht beantworten.

Der Fahrer kann einem schon leid tun, bei dem Schaden wird die Versicherung schon genauer nachfragen.

www.fr-online.de/rhein-main/neuwagen-zerstoert…

Herzliche Grüsse und gute Fahrt

Hajo

Hallo Hajo,

hier gibts den Vorfall mit Foto. Da sieht man gut, dass die Brücke mit einer Höhe von vier Metern ausgeschildert war. Da hätte auch kein Navi gewarnt.

Also war der Lkw zu hoch beladen. Demnach die Schuld vom Fahrer. Denn der lädt ja seinen Laster. Lapidar gesagt? Hmm, blöd für ihn gelaufen. Wer den Schaden letztlich bezahlt, weiß ich nicht. Bestimmt erstmal die Versicherung des Halters. Ob die sich das Geld vom Verursacher wieder holt? Da kenne ich mich nicht aus. Vorstellen kann ich es mir aber schon.

2 Tonnen geladen zu “Sie haben Post”

  1. 1
    hajo meint:

    ja, die Autos werden halt immer höher 🙁
    und wie so oft trägt der Verursacher einen Stern.
    Irgendwie kann einem der Fahrer schon leid tun.

  2. 2
    Paul meint:

    ja, der Fahrer lädt selber. Aber bei den meisten Firmen gibt es automatische Höhenmessung und wenn die Höhe nicht passt, darfst du gar nicht vom Hof rausfahren. So kenne ich das z.B. von Lagermax oder Hödlmayr. Aber wenn man woanders lädt gibt es immer noch Maßstab und man kann nachmessen.

© 2017 TruckOnline.de | Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)