Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

11 comment

  1. Franky
    Franky 08/03/2009

    Dem sollte man schnellstens den Führerschein abnehmen! Eine Strasse ist kein Spielplatz!

  2. Nietnagel
    Nietnagel 08/03/2009

    Ohne Tempomat wär das nicht pasiert

  3. Psy Chotic
    Psy Chotic 08/03/2009

    Also jetzt mal ernsthaft – nur die Vorstellung, dass ich beim Überholen eines solchen Kutschers und dem obligatorischen Blick ins Führerhaus einen solchen Lenker sichten würde, wäre mir das Rechtsfahrgebot in diesem Moment sowas von egal, dass ich auch noch die 5. Spur nutzen würde, wäre sie vorhanden!

    Sowas geht ja garnicht!

    Ich meine jede hat mal seine „dollen“ 5 Minuten, aber mehr als Kopfschaukeln, Bodenblechverbeulen und Lenkradverprügeln kommt dann doch nicht dabei heraus!

  4. zeyringer
    zeyringer 09/03/2009

    Schaut so aus, als würde er die „Gleichmäßigkeit des Fahrens“ nicht aushalten 😕 Irgendwie ist er dann fehl am Sitz hinterm Lenkrad … vielleicht wäre er bei einem Paketdienst besser aufgehoben: Alle 10min auf/ab/umladen, da beäme er dann seine Bewegungsfreiheit 😉

  5. Stefan
    Stefan 09/03/2009

    Kannte das Video schon, ist in Rumänien aufgenommen worden…

    Das zeigt exakt wie „krank“ man sich dort im Straßenverkehr verhält. Ich war in den vergangenen Jahren mehrfach dienstlich in Rumänien unterwegs, teilweise mit dem 7,5 Tonner hauptsächlich aber mit dem PKW.

    Abartig was da so abgeht, mir scheint als währen die alle Lebensmüde. Überholen trotz Gegenverkehr ist praktisch an der Tagesordnung, die Straßen sind schlecht ausgebaut, trotzdem wird gerast was der oft total vergammelte Hobel hergibt…

    Kein wunder das es in Rumänien doppelt so viele Verkehrstote wie in Duetschland gibt. Ich bin zumindest immer froh wenn ich wieder heil in Ungarn bin…

    Grüße Stefan

  6. Whoopster
    Whoopster 10/03/2009

    @Stefan:

    Aber wenns pressiert ist Rumänien und eigentlich auch schon die Strecke hinter Budapest Richtung Grenze RO spitze.
    Du kannst 160 auf der Landstraße fahren, weißt genau dass die „3. Spur“ immer offen ist und jeder aufpasst.
    Also ich fühle mich in Ungarn und Rumänien auf den Straßen wohler als in Deutschland. Da fahren zwar alle wie die Berserker, aber du kannst dich drauf verlassen dass auch alle etwas mehr Acht geben, rücksichtsvoller sind und nicht wie in Deutschland mit dem Messer zwischen den Zähnen auf den Gegenverkehr zuhalten…

    Ich erinnere mich an eine noch nicht verjährte Verfolgungsjagd in Rumänien wo die Rennleitung mit Ihrem Dacia allerdings klein beigeben mußte (was waren wir jung, was waren wir dumm…) :-X

    Sascha

  7. Sven
    Sven 11/03/2009

    Das Video wurde in Belgien aufgenommen. Bei dem Fahrer soll es sich um einen gewissen Iulian Breazu (23) aus der Nähe von Sibiu (Hermannstadt) handeln.

    Jetzt hat sich sogar Belgiens Verkehrsminister Étienne Schouppe der bizarren Angelegenheit angenommen. Er dringt auf eine Festnahme des Skandalfahrers. Auch das Belgische Institut für Verkehrssicherheit ist entsetzt. „Das ist versuchter Totschlag“, sagte ein Sprecher.

  8. Malcolm
    Malcolm 12/03/2009

    Allein schon die Überschrift:

    >>> Wilder Trucker-Tanz bei Tempo 100

    Dann die Kommentare dazu – Springer lässt grüßen!

    Lächerlich.

  9. psy-chotic.com
    psy-chotic.com 13/03/2009

    […] LKW-Fahrer Geschrieben von Psy Chotic am Freitag, 13. März 2009 um 02:05 Sicher habt Ihr bei Maik bereits das Video gesehen, welches diesen total beschränkten, rumänischen Lenker eines LKW´s […]

  10. tnt-driver
    tnt-driver 09/05/2009

    Das ist schon mutwillige gefährdung dritter ,der mann gehört nicht hinter,s lenkrad.

    mach das in Deutschland und dir wird sofort der Führerschein entzogen wenn du erwischt wirst
    dabei.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.