Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Irgendwie gestört

Man erlebt so einiges auf deutschen Autobahnen – das aber ein Holländer während der Fahrt mit Äpfeln, Eiern oder Orangen auf mich und meinen Lkw wirft, ist eine Premiere.
Meinen Weg über einen Parkplatz folgte er leider nicht, der Depp fuhr weiter…

Achso: Der Grund war ein simples Überholmanöver meinerseits.

Update: Den Resten nach war es ein Apfel 🙂

5 comment

  1. Ralf
    Ralf 09/03/2009

    Googel doch mal, vielleicht bist du ja nicht der erste dem sowas passiert.

  2. zeyringer
    zeyringer 09/03/2009

    Manche Fahrer sind dermaßen leicht aufbrausend, dass man ihnen eigentlich den Führschein wieder wegnehmen müsste 😛
    Denn gerade heutzutage mit dem vielen Verkehr, gibt es zwangsläufig Berührungspunkte, wo man eben besonnen bleiben muss 😀
    Aber einen Psychotest, der die zuverlässig rausfiltern würde, gibts wahrscheinlich noch gar nicht 😉

  3. Achim
    Achim 09/03/2009

    Hi Maik,
    danke für den Linktausch, hab deine jetzt auch aktualisiert 🙂

    Grüße
    Achim

  4. Maik
    Maik 09/03/2009

    @ Ralf: Das blöde ist, dass ich nichtmal den Namen der Spedition kenne.
    Die Karre selber war aber auffällig – 3-Achser Scania mit auffälliger Lackierung.
    Ich will am WE mal bei „V8Power“ schauen, vielleicht ist der ja dort mit drin.

    zeyringer: Jeder schiebt mal Frust vor sich her. Nur sollte man sich geeignerte Möglichkeiten suchen, diesen abzubauen.

    @Achim: Bitte, Bitte

  5. Ralf
    Ralf 10/03/2009

    Vielleicht war es ja einer von diesen Marktschreiern die immer mit ihrem Kram rumwerfen und so laut brüllen. Der hatte bestimmt noch was übrig und wollte dir nur was gutes tun 😉

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.