Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

5 Comments

  1. hajo
    hajo 22/04/2010

    seeeeehr vielsagend, lieber Maik, jetzt haben wir aber einen tieiiifen Einblick in Deine Pepsi-schwarze Seele erhalten 😀
    Bleib so!
    liebe Grüsse
    Hajo

  2. mr.scharlo
    mr.scharlo 22/04/2010

    Mal ehrlich..lieber Maik…alles schön und gut !!!
    Nach Aufmerksamkeit ist jeder Mensch erhaben.Nicht jeder hat eine eine eigene Seite im Internet und gibt sein Leben kund….Ob es das richtige ist, oder nicht, sei hier dahin gestellt….
    Ob du Pupsi-Cola oder aus der Tränke trinkst,oder links rum oder lieber rechts rum fährst, mag ja den einen oder anderen interessieren.Die Sache ist,du versuchst dein Leben in diesen Job zu bestehen…
    Aber im Grunde bist du auch nur ein ein armes Schwein,das versucht zu überleben!!!!
    Schüre nicht zu viel Vertrauen…die Menschen werden es dir nicht danken….

    KEEP ON TRUCKIN´…..
    KEEP ON GOING´…….

  3. Maik
    Maik 22/04/2010

    Hmm mr.scharlo, guter Einwand. Aber was gebe ich denn hier kund?

    Mein Leben? Aus meinem Privatleben erfährt man hier relativ wenig. Jeder der eine Kontaktanzeige aufgibt, erzählt mehr von sich. Gut, derjenige macht das anonym, ich jedoch weitestgehend auch.
    Das einzig wirklich greifbare ist meine Adresse im Impressum.
    Mag sein, dass diese für Abmahnanwälte interessant ist. Jedoch für Normalbürger? Hmm, ich glaube eher weniger.

    Zu diesem – nennen wir es mal – Interview: Dumme Antworten auf dumme Fragen, mehr nicht. Wem interessiert denn, was ich gerne trinke? Wohl keinen.
    Gut, vielleicht bekomme ich demnächst einen Kasten Vita Cola gratis. Da kann ich immerhin den Pfand einlösen.

    Aber Spass beiseite: Nimm nicht alles zu ernst. Dieses Frage – Antwort – Spiel ist affig, mehr nicht.
    Es ist jedoch rührend, dass sich fremde Leute Gedanken um andere fremde Leute machen – was die meißten von Euch schlieslich für mich und ich für einen Großteil von Euch bin.
    Das ist nicht sarkastisch gemeint, im Gegenteil. Viel mehr zeigt es, dass diese Gesellschaft vielleicht doch nicht so kalt ist, wie sie oftmals dargestellt wird 😉

  4. mr.scharlo
    mr.scharlo 22/04/2010

    Ich vermisse die soziale Wärme…Jeder ist so kalt geworden.Überall wo du hin kommst,wirst du kalt abserviert.Ich bin nicht einer von denen,die dauernd (bin ich doch) sagen,das früher alles besser war….Doch muss ich sagen,die Zeit ist hecktischer und nichtssagender geworden!!! MAIK….Ich bin zu alt,um das alles mit zu machen und zu jung, um jetzt auf zu geben…!!!
    Habe aber trotzdem verloren…!!!!
    Hätte ich jetzt nicht eine (nicht meine eigene) Familie. Ich würde wieder on the Road gehen…und wahrscheinlich dabei vor die Hunde gehen…
    POSITIV!!!!!
    Ist trotzdem nett mit dir zu plaudern..auch wenn es nur via Internet ist

    Keep On Truckin`…

  5. maik
    maik 23/04/2010

    .Ich bin zu alt,um das alles mit zu machen und zu jung, um jetzt auf zu geben…!!!

    Den ersten Satz vergiss einfach. Ich weiss, dass ist leicht gesagt, aber Du shreibst es ja selber:

    zu jung, um jetzt auf zu geben…!!!

    Ich glaube, im Alter allein zu sein, ist eine der größten Ängste, die ein Mensch hat.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Cookie-Präferenz

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Website:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück