Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Unterwegs

Fahrt ins blaue…

Manchmal lohnt es sich sogar, sein Navi zu fotografieren… 🙂

naviblau.jpg

In natura sieht das ganze so aus (zwischen Ravenna und Venedig):

naviblai1.jpg

Kommentare geschlossen.

Rollende Landstrasse

Ich habe öfter das zweifelhafte Vergnügen, mit der RoLa von Trento nach Regensburg b.z.w. von Novara nach Freiburg fahren zu dürfen.

Die Ausschilderung und Anfahrt von der Autobahn zum jeweiligen „Interporto“ ist gut.
Nur das in Novara die Zufahrt zum Verladebahnhof gesperrt ist und es keinerlei Umleitungsschilder gibt.

Also zurück Richtung Zentrum über zwei Kreisverkehre und dann irgendwann rechts ab und im zickzack durch so etwas wie ein Wohngebiet (zwischendurch mal fragen 🙂 ).

Das Ticketausstellen geht sowohl in Trento als auch in Novara fix.
Während es in Novara drei Marken, jeweils eine für 2 Brötchen, 2 Schokoriegel und 2 Wasser gibt, geht man in Trento leer aus. Hier gibt es vom Zugpersonal eine Flasche Wasser.

Die Prozedur des Verladens ist an beiden Orten mit kleinen Unterschieden gleich. Es wird gewogen, die Höhe wird vermessen und dann geht es auf den Zug. Dort Zugmaschine und Auflieger ablassen und Keile zwischen die Räder legen.
In Novara ist man mit der Kontrolle jedoch gründlicher.

Dann Verpflegung, Decke, Waschzeug mitnehmen und quer über die Gleise in das zugewiesene Abteil des Personenwagens stolpern.
Über den Zustand dieser Waggons schreibe ich besser nichts.

In diesen Waggons geruhsam schlafen ist was anderes – es ist laut und nun ja: ein Zug halt.

Fazit: man hat zwar 10 Stunden Pause auf der Scheibe aber ausgeruht ist was anderes…

rolaaussen.jpg  rola.jpg  rolainnen.jpg  rolainnen2.jpg  rolaaussen2.jpg

Kommentare geschlossen.

Tanken macht an…

So richtig Vollgas geben – das ist bei den aktuellen Spritpreisen kaum noch zu bezahlen.
Immerhin kommt man bei dieser Tankstelle auf andere Gedanken…

erotank.jpg

Kommentare geschlossen.

Appetit auf Pizza

Mit der Zeit sammeln sich bei mir im Lkw Speise- und Bestellkarten von verschiedenen Pizzerien an, bei denen ich (wenn ich in der jeweiligen Stadt bin) auch mal etwas bestelle.
Liefern müssen die dann natürlich zum Lkw.

Für mich ist das nichts ungewöhnliches, für die Pizzerien jedoch schon. So oft kommt das wohl doch nicht vor, dass die Lieferadresse ein Lkw ist.
So wird aus einer einfachen Bestellung öfters mal ein längeres Gespräch…

Eine nettes Beispiel solch einer Bestellung habe ich hier gefunden >>>

Kommentare geschlossen.

Die Bagger können kommen

Soeben hörte ich in den Nachrichten, dass die A 44 von Kassel in Richtung Thüringen weiter gebaut werden darf.
Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden. Der Umweltschutzbund BUND ist damit mit seiner Klage gegen das Land Hessen gescheitert.

Hier ist die Begründung des Gerichts >>>

Kommentare geschlossen.

Landkreiscode

Irgendwo in unserer Republik gab es wieder Gebietsreformen. Das fällt einem als erstes an den Kennzeichen von Pkw auf, die einen überholen.

Neue Kombinationen wie „ABI“, „RP“ oder „BK“ fallen einem schon ins Auge.

Auch wenn der Bund (laut „Spiegel“ im September letzten Jahres) an einer grundlegenden Reform von Kfz-Zulassung und -Kennzeichen werkelt.

Kommentare geschlossen.

Sonntagabend 22.00 Uhr

Auch wenn es „lästig“ ist, Sonntagabend um 22.00 Uhr loszufahren: es bleibt einem teilweise nichts anderes übrig.

Aber man muss es positiv sehen – die Strassen sind frei… 🙂

nachtkl.jpg

Kommentare geschlossen.