Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

MAN: Die Übernahme durch Volkswagen steht bevor

VW verfolgt jetzt die Politik der kleinen Schritte. Per Übernahmeangebot will sich der Autokonzern erst einmal die Hauptversammlungsmehrheit bei MAN sichern. So wird eine engere Kooperation mit der VW-Tochter Scania kartellrechtlich einfacher.

Weiter >>>

Übersicht: Die weltgrößten Truckhersteller 2010 >>>

2 comments

  1. Ralf
    Ralf 09/05/2011

    Witzig, ist es doch gar nicht so lange her das MAN und Scania gemeinsam erklärt haben das es nicht genug Synergien für eine Zusammenarbeit gibt.

    VW handelt da wohl nach der Devise „Bist du nicht willig, so benutze ich ein Übernahmeangebot

  2. Spacefalcon
    Spacefalcon 10/05/2011

    Früher oder später war doch davon auszugehen, dass Piech sich diesem Problem aggressiv widmen wird.

    Ob das nun gut oder schlecht ist, mag ich nicht beurteilen, aber eines weiß ich, so oder so, im Falle der Fusion Scanis / MAN wird es Arbeitsplätze kosten…

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.