• Kanal 9

  • Reklame

    WALTER LEASING
  • Alte Touren

  • RSS TruckOnline – Other Stuff

  • Beiladung

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Mit wehender Plane

28 Jul 2014

Eigenartige Sache. Nach der letzten Ladestelle heute Mittag bekam ich die linke Seite des Aufliegers nicht mehr anständig zu. Weder ich bin irgendwo hängen geblieben, noch hat der Staplerfahrer irgendwas zerstört. Es ist auch nichts zu sehen, was kaputt sein könnte.

Normalerweise hängt die Plane unter dem Rahmen des Sattels und wird mit den Spanschlössern gehalten. Selbst die Bänder musste ich länger ziehen, damit die Schlösser bis zum Rahmen reichen. Klar. Die hängen nun ja auch einige Zentimeter höher.

Plane ist schief

Jetzt wedelt die Plane während der Fahrt schon etwas. So richtig straff bekomme ich die Seite halt nicht mehr.
Bis zum Wochenende muss es gehen. Dann soll sich unser Werkstattmensch das ganze mal anschauen. Der ist ja prädestiniert für so etwas.

Plane ist schief

Tickets für die Automechanika Frankfurt zu gewinnen

27 Jul 2014

Kurzer Blick in die Zukunft: Vom 16. bis 20. September findet in Frankfurt die Automechanika statt. In Form von Kurzvorträgen präsentieren rund 50 internationale, renommierte Referenten spannende und interessante Themen.

automech1

Natürlich steckt in der Automechanika Frankfurt auch jede Menge “Truck Competence“. Wieviel davon und was genau, das erfahren Besucher in dem Besucherführer “Truck competence”, der eine Übersicht über alle Aussteller inklusive Standort bietet, sortiert nach den Produktgruppen der Automechanika.
Also aus den Bereichen Parts & Components, Electronics & Systems und Repair & Systems, die insgesamt rund 70% des Messeangebots ausmachen. Aber auch in den Bereichen IT & Management, Accessories & Tuning oder Service Station & Car Wash präsentieren sich viele Aussteller mit Produkten für Nutzfahrzeuge.

truckcompetence

Das orangene Piktogramm ‚Truck Competence‘ am Messestand weist Besucher direkt auf das Angebot im Bereich Nutzfahrzeuge hin. Hier können Besucher das sportliche Potential von Nutzfahrzeugen in Form einer Sonderschau mit Trial-, Renn- und Racetrucks auf dem Freigelände erleben und zwar auf dem Platz vor den Hallen 9 und 11.
Zum ersten Mal gibt es auf der Agora eine Reihe von Promotiontrucks zu sehen. Bei einigen davon handelt es sich um eine originelle Kombination von tradionellem Fahrzeugbau und Hightech.

Wer Lust und Laune hat, diese Messe zu besuchen – ich habe 10 x 2 Gutscheinkarten (gültig für einen Tag) für die Automechanika Frankfurt. Diese Karten kann man unter tickets.messefrankfurt.com online umwandeln in Tickets. Geht ganz einfach.
Hinterlasst bis zum 17. August 2014 einen kurzen Satz im Kommentarbeich. Auch diesmal werde ich per “random.org” die neuen Besitzer der Karten ermitteln.

Fundstücke Teil LXXXVI

26 Jul 2014

Wenigstens der letzte Weg wird einem nicht verwehrt:

Der letzte Weg
Gesehen und fotografiert im Vogelsberg

Weiterbau der A 49

22 Jul 2014

Durch den nordwestlichen Teil Hessens fahre ich nur selten. Deshalb gibt es dort Dinge, die völlig an mir vorüber gehen. So auch, dass die A 49 zwischen Kassel und Gießen weiter gebaut werden darf:

Grünes Licht für den Ausbau der A 49 in Hessen: Das Bundesverwaltungsgericht hält das Verkehrsnetz für wichtiger als den Artenschutz in dem betroffenen Gebiet. Alternativen gebe es nicht.

Weiter (externer Link) >>>

a49neu

Seite 33, rechts oben

20 Jul 2014

Also ich glaube, meinen Blog motte ich ein. Denn was soll denn jetzt noch kommen, nachdem mein Antlitz in der “Superillu” erschienen ist?

Mein Antlitz

Aber mal ernsthaft: Der Text ist in Ordnung. Das Foto auch. Hab nur vergessen, meinen Bauch einzuziehen…

Sie haben Post

19 Jul 2014

Vielen Dank an Marius für folgenden Hinweis:

Moin,

hier mal wieder was zum facepalmen:

www.kreiszeitung.de/lokales/verden/achim-ort44553…

Die Loesung (geparkte Autos entfernen) gleich mitliefern, aber sich dennoch aufregen…

Gruesse

Werde ich alt? Oder beschäftige ich mich doch zu wenig mit dem Medium Internet? Wie auch immer. Nach dem Wort “Facepalm” musste ich erst einmal googlen – und ich war erstaunt, dass es sogar einen Wikipedia – Eintrag für diesen Begriff gibt.

Aber zum eigentlichen Thema: Es geht in diesem Artikel wieder mal um Lkw, die Lärm und Dreck verursachen und obendrein auch noch Fußwege ramponieren. Aber ich lasse mal die empörten Anwohner aussen vor.
Was mir an diesem Beitrag gefällt, ist die unterschwellige Ironie. Parkende Autos werden erwähnt, oder auch das „Insiderwissen“ eines Bürgers. Andere Lokalzeitungen, wie die von mir “hochgeachteteHNA in Nordhessen, hätten solcherart Bemerkungen wohl kaum genannt.

Alt und übel

18 Jul 2014

Ich habe mich eben hinreißen lassen, in einer Autobahntankstelle bei München zwei Kuchenstücke zum halben Preis zu kaufen.Natürlich zu dem des teureren. Nach dem ersten Biss flogen beide in den Müll.

Keine Ahnung, wie lange die Teile da schon lagen. Die schmeckten nur noch eklig. Alt und abgelegen halt.
Klar. Selbst aus dem letzten Rest Abfall noch Gewinn schlagen zu wollen, ist erstrebenswert. Aber doch nicht mit Essensresten.
Auch wenn sich immer ein dummer findet, der das Zeug noch kauft.

Hup hup hooray

15 Jul 2014

Hach. So ein Fest wird doch erst durch eine niveauvolle Geräuschkulisse gemütlich:

© 2014 TruckOnline.de | Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)