• Reklame

    Fahrer gesucht
  • Kanal 9

  • Reklame

    WALTER LEASING
  • Alte Touren

  • RSS TruckOnline – Other Stuff

  • Beiladung

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Schlaue Technik

18 Jan 2017

So, Feierabend. Heute mal wieder mit tollen Ausblick.
Warum bei dem vor mir seit fast zwei Stunden das Licht brennt, weiß ich nicht. Vielleicht hat der Fahrer Angst, seinen Lkw nicht wieder zu finden. Von mir gibt es keinen Strom, ich fahre heute keinen Meter mehr.

Lkw auf Rasthof

War eh ein straffes Programm heute. Dazu noch ein Kunde, den ich über eine Stunde gesucht habe.
Mein Navi wollte mich unbedingt über kleine gesperrte Straßen schicken und das nur, weil es der Meinung war, auf der direkten Strecke wäre eine Brücke mit 3,60 Meter.

Natürlich habe ich dem Gerät geglaubt, wer steht da schon gerne davor. Das die Zufahrt zu diesem Kunden genau vor dieser Kackbrücke nach rechts abgeht, erzählte es mir natürlich nicht.
Erst von einem netten älteren Mann durfte ich das erfahren, den ich auch noch bei seinem Spaziergang störte.

Eigentlich hätte ich morgen nur noch eine Ladestelle gehabt. Dazu noch für Göttingen. Das wäre easy gewesen. Freitagvormittag abladen und dann noch eine Stunde nach Hause.
Den Rest hätte ich Montag gemacht. Aber die wurde storniert. Na ja, will ich mal so glauben.

Stattdessen kommen jetzt noch zwei oder drei andere Stellen dazu, die irgendwo in Mittelhessen und im Siegerland abzuladen sind. Wird es Freitag wieder spät.

Na ja. Jetzt werde ich noch fix was essen und dann gehts in die Koje. Geruht Euch gut.

Ey Winter…

16 Jan 2017

…es reicht mit dir. So langsam können wir zum Frühling übergehen.

Schnee auf Lkw

Eins, zwei Polizei

13 Jan 2017

Ich glaube das ich einer der ersten sein werde, der in Deutschland ein Bußgeld zahlen darf, weil er keine Rettungsgasse gebildet hat.

Das ich nicht weiter nach rechts konnte und zum Vordermann gute zweihundert Meter Abstand gelassen habe, eben damit Pkw diese Lücke nutzen können – geschenkt.

Auch ein 12-Tonner, der neben mir auf der linken Spur stand, hat laut Polizei nichts verkehrt gemacht. Na ja, ich warte bis Post kommt und dann sehe ich weiter. Werde wohl Einspruch einlegen.

Aso. Eh ich es vergesse. Das war auf der B 50 zwischen Rheinböllen und Simmern. Einen Standstreifen gibt es da nicht.

Polizei Strafe zahlen

Danke Egon

13 Jan 2017

Was ein Wetter. Sturm und Schnee zusammen sind keine gute Konstellation.
Auf der B 50 bei Rheinböllen geht gerade gar nichts mehr – Unfall mit mehreren Pkw. Na ja, warte ich halt. Jetzt gibts erstmal Kaffee.

Stau wegen Schnee

Eine stürmische Neuerung

12 Jan 2017

So. Feierabend. Diese Nacht und morgen soll es stürmisch und weiß werden. Hier am Hockenheimring, wo ich stehe, macht mir das nix aus.
Nur ab Mittag quer durch den Hunsrück, und dann noch leer…

Na ja, ich lass mich mal überraschen.

Seit drei Wochen habe ich eine echt coole Neuerung im Lkw. Die Daten aus dem Fahrtenschreiber und von meiner Fahrerkarte brauche ich nicht mehr händisch runterladen.
Jetzt drücke ich während der Fahrt einfach einen Knopf und schon passiert das automatisch. Fragt mich nicht wie, aber es funktioniert. Erklärt hat mir es keiner. Wichtig ist, dass die Zündung eingeschaltet bleibt. Deshalb auch während der Fahrt.

Daten automatisch laden

Gut. Dann warte ich mal auf den Wintereinbruch. Geruht Euch gut.

Wartetag

11 Jan 2017

Was habe ich gestern Abend geschrieben?

Wenn es einigermassen normal läuft, bin ich noch vor Mittag fertig.

Nur wird das nix. War zwar schon gegen zehn Uhr hier, nur ist das Zeug nicht vor zwei Uhr fertig.
Und dabei wollte ich wirklich gleich laden. Ich schwöre. Aber wenn die mich nicht lassen…

Jetzt stehe ich auf Pole-Position, mit exclusiven Blick auf die Firma. Bringt nur nix, wenn die hinter mir vorgezogen werden.

Blick auf  Firma

Rückwärts zurück

10 Jan 2017

So, Feierabend. Der Auflieger ist leer, hat also alles wunderbar geklappt.

An der ersten Firma heute früh bei Villach, frage ich den Pförtner nach der Warenannahme. Der sagt “Fahr immer den Schildern nach. Da kommst Du automatisch hin.
Hab ich so gemacht. Kam auch gut dort an. Nur hat man vor einiger Zeit das Werk erweitert und die Warenannahme auch gleich mit in den Neubau verlegt. Drehen konnte ich dort nicht, also musste ich rückwärts durch den halben Betrieb zurück. Na ja, ein Pförtner kann auch nicht alles wissen.

Morgen habe ich zwei Ladestellen. Beide sind oberhalb von Padova. Wenn es einigermassen normal läuft, bin ich noch vor Mittag fertig.
Das Zeug kutschiere ich in den Hunsrück – überhaupt nicht meine Richtung zum Freitag.

Na ja, bis dahin ist noch viel Zeit. Darüber mache ich mir noch keine Gedanken. Geruht Euch gut.

Kalte Füße

09 Jan 2017

So, Feierabend. Eigentlich wollte ich noch ne Stunde oder so fahren. Ehrlich. Aber hier in Südbayern ist es so schön. Ausserdem liegt hier voll der Schnee.
Also nehme ich die letzten 220 Kilometer bis zum ersten Kunden morgen in Angriff.

Der Rasthof hier heißt “Hochfelln”. So richtige Stellflächen gibts hier gar nicht. Nur ein Streifen entlang der Autobahn.
Natürlich war der Winterdienst so clever, nur den halben Parkstreifen frei zu räumen und ich war so schlau, meine festen Schuhe im Staukasten zu deponieren. Zum Abend bekomme ich auch noch kalte und nasse Füße.

Na ja, egal. Jetzt werde ich die Dusche begutachten und dann wars das für heute. Geruht Euch gut.

Schlappen im Winter

© 2017 TruckOnline.de | Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)