Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Ich beiß ins Lenkrad

Von Geiselwind zum Brenner in acht(!!!) Fahrstunden. Eigentlich wollte ich es bis Brescia schaffen.
Allein für die dreißig Kilometer von Holzkirchen bis zum Inntaldreieck habe ich fast vier Stunden gebraucht.

Das ist nicht mehr feierlich und macht wirklich keinen Spass mehr. Bei der kleinsten Störung bricht der Verkehr zusammen. Und es wird jedes Jahr schlimmer. So zumindest mein Gefühl. Keine Ahnung, wie das mal enden soll.

3 comments

  1. Hajo
    Hajo 30/07/2017

    .. würde ich nicht machen:
    1. ist das Teil weder besonders bekömmlich noch nahrhaft
    2. da hat nur einer etwas davon: Dein Zahnarzt 😉
    Grüsse
    Hajo

    • maik
      maik 30/07/2017

      Mein Zahnarzt ist eine Zahnärztin. Und die ist froh, mich einmal im Jahr zu sehen 🙂

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.