Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Motorstörung

Seit gestern leuchtet von Zeit zu Zeit die Warnung „Motorstörung“ im Display auf. Die Leistung lässt aber nicht nach. Immerhin. Na ja, nächste Woche kommt die Zugmaschine eh in die Werkstatt. Die erste große Inspektion ist fällig.
Da können die neben dieser Fehlermeldung noch andere Dinge mit erledigen. Die Sitzkühlung macht komische Geräusche, ebenso die Fahrerhausaufhängung.

Ach so. Auch die Standheizung zu reklamieren, darf ich nicht vergessen. Nach einiger Zeit ertönt ein lautes Piepsen und das Teil schaltet sich ab. Dann muss ich einige Minuten warten. Stelle ich die dann wieder an, läuft das Ding wieder. Bis es irgendwann wieder piepst.
Habe ich noch etwas vergessen? Nee, glaub nicht. Aber das reicht ja auch.

Motorstörung Scania

Update vom 19. 02. 2015: Ach nee? Kenne ich diese Meldung nicht schon?

Motorstörung
Motorstörung die zweite…

Jep. Vor ungefähr acht Wochen leuchtete diese Warnung schon mal. Bei der kurz darauf folgenden Inspektion wurde der Fehler behoben. Was es genau war, erzählte mir zwar mein Chef. Nur habe ich es vergessen.

Nun muss der Hobel demnächst wieder in die Werkstatt. Und das bei nicht mal gefahrenen hunderttausend Kilometern. Das läuft zwar noch über Garantie, trotzdem ist es ärgerlich. Erst mal brauche ich etwas Zeit dafür und dann darf ich wieder alles fest verstauen, da die Hütte gekippt werden muss. Ich kann mir wirklich schöneres vorstellen.

Update vom 15. 08. 2016:

Seit letzten Freitag erscheint die Warnung „Motorstörung“ im Display. Das auslesen bei Scania ergab was mit Emissionsstörung. Also etwas mit der AdBlue-Abgasreinigung.
Allzu arg ist es aber nicht. Der Tank leert sich wie immer und der Motor zieht auch normal.

Wird kein Harnstoff zugeführt, geht die Leistung sofort auf 60% zurück. Das ist diesmal nicht der Fall.
Ich soll am Donnerstag die Werkstatt kontaktieren und um einen Termin bitten. Werde ich so mal machen.

5 comments

  1. hajo
    hajo 16/12/2014

    „Habe ich noch etwas vergessen?“
    Lieber Maik, behufs der Behebung dieses Problems (des Gedächtnisses, nicht Deines Arbeitstieres) gibt es so eine durchaus sinnvolle Einrichtung, die nennt sich
    NOTIZBUCH! 😉
    Ich wünsche Dir gute Fahrt!
    Grüsse
    Hajo

  2. maik
    maik 16/12/2014

    Moin Hajo, Du liest in meinem Notizbuch 🙂

  3. xeno
    xeno 16/12/2014

    Wie viele km sind mittlerweile auf der Uhr?

  4. maik
    maik 16/12/2014

    Es sind genau 74 102,1 km

  5. Chris
    Chris 17/12/2014

    Fahrerhausaufhängung…Neverending Story- lalala lalala…
    Repariert bei mir am 28.11.14 und am 11.12.14 war sie dann wieder hin.
    Und vorher und davor und davor usw etc pp;-) Und ich habe Anhängerzug…

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.