Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Lkw

Zug um Zug

Fahr mal in ein Dorf bei Verona, haben sie gesagt.
Bekommst dort 24 Tonnen Draht, haben Sie gesagt.

Das ich jetzt acht Stunden Züge zählen darf, weil die Ladung erst am späten Nachmittag fertig ist, haben sie nicht gesagt.

Ein Zug
1 Kommentar

Neuer Markenname für die Scania S-Baureihe

Scania benennt seine Premium-Baureihe, die S-Baureihe, um. Also nicht wundern, wenn es ab sofort 450 S statt S 450 heißt. Oder eben 730 S und nicht mehr S 730. Diese neue Namensgebung gilt aber nur für die großen Fahrerhäuser. Also die mit flachen Boden. Bei der R-Reihe bleibt alles wie gewohnt.

Vereinbarung mit Daimler AG

Hinter der Änderung steht eine Vereinbarung mit der Daimler AG, der Muttergesellschaft von Mercedes-Benz.

Der neue Markenname für die S-Baureihe, bei dem die PS-Zahl zuerst angegeben wird, wird auf den ab sofort bestellten Lkw zu sehen sein und betrifft wie bereits erwähnt keine andere Baureihe.

Neuer Markenname bei der S-Reihe von Scania

„Mit dieser Anpassung erfüllen wir eine Vereinbarung, die wir mit Daimler getroffen haben,“ sagt Alexander Vlaskamp, Senior Vice President, Head of Scania Trucks.
„Wir sind bestrebt, unsere Marken zu schützen und wissen, warum Daimler mit seiner langjährigen S-Klassen Historie im Pkw-Bereich ein Problem mit dem Markennamen unserer S-Baureihe hatte.
Der neue Markenname für die S-Fahrerhäuser wird im Dezember 2019 eingeführt und es könnte keinen besseren Lkw als den Scania 730 S geben, um die S-Baureihe zu repräsentieren.“

Über Scania

Scania Deutschland verzeichnete 7.427 neu zugelassene Scania Lkw im Jahr 2018 und damit einen Marktanteil von 11,3 Prozent. 

Scania in Aktion

Scania Österreich verzeichnete 1.290 neu zugelassene Scania Lkw im Jahr 2018 und damit einen Marktanteil von 16,7 Prozent

Schreibe einen Kommentar...

So arbeitet man miteinander

Was ein Scheiß, wenn die Ladung für den ersten Kunden vorne an der Stirnwand steht. Ging aber letzte Woche nicht anders zu laden. Ist eben manchmal so.

Aber dem Staplerfahrer ein paar nette Worte erzählt, ein bissel Honig um den Mund geschmiert, dazu selbst etwas betröppelt tun und schon lädt er nen viertel Auflieger so um, bis er an seine Paletten kommt.
Läuft kann ich dazu nur sagen. Er hat seine Ware, ich hab sie los. Und wir beide sind zufrieden.

Paletten müssen runter
Schreibe einen Kommentar...

Exotische Kennzeichen

Mal wieder etwas aus meiner beliebten Rubrik „Exotische Kennzeichen“. Dieses Mal ein Lkw aus Marokko. Nordafrikanisches Land am Atlantik und Mittelmeer, Hauptstadt Rabat. Fläche 446.550 km², Einwohner 33.986.655. Liest man zumindest auf Wikipedia.

Ebenso das man an den letzten beiden Ziffern die Herkunft herleiten kann. Hier also die 34. Der kommt demnach aus Agadir. Liegt im Süden des Landes, etwa 500 Kilometer von Casablanca entfernt.

Gesehen am 14. November auf der A8 zwischen München und Augsburg
Schreibe einen Kommentar...

Unser Geheimnis

Ich habe es ja schon erwähnt: Eine halbe Milliarde Euro will Daimler in die Entwicklung hochautomatisierter Lastwagen stecken. Können die sich aber sparen, denn solch ein System gibt es bereits. Nennt sich Navitronautomatikfahrsystem und funktioniert wunderbar.

Klickt auf den Button, um den Inhalt von YouTube zu laden.
Inhalte laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGllIFNpbXBzb25zIGRhcyBHZWhlaW1uaXMgZGVyIExhc3R3YWdlbmZhaHJlciA0djUiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMzc1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3huUlFiWnRJa1hrP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Die Simpsons sind uns weit voraus
Schreibe einen Kommentar...

Exotische Kennzeichen

Kennzeichen Iran
Kennzeichen an der Zugmaschine…

Ist nicht schwer zu erkennen, steht ja drauf. Iran, Islamische Republik, Amtssprache Persisch, Hauptstadt Teheran, 79 926 270 Einwohner. Steht so auf Wikipedia.
Sieht man hierzulande nicht so selten. Oft im Pulk mit mehreren Lkw. Vor Jahren habe ich in Hamburg-Waltershof mal acht, neun iranische Fahrer stehen sehen. Auch im Großraum Mailand und der italienischen A4 sieht man ab und an iranische Lkw.

Kennzeichen Iran
…und am Auflieger

Das untere Kennzeichen ist ein sogenanntes Transit-Nummernschild. Diese werden für Fahrten ins Ausland vergeben, pro Fahrzeug nur einmal ausgegeben und gelten ein Fahrzeugleben lang.

Kommentare geschlossen.

Samstag ist Nufam

Morgen beginnt in Karlsruhe die Nufam. Das Motto lautet „Get things moving„. Bis Sonntag präsentieren rund 400 Aussteller alles rund um das Thema Nutzfahrzeuge. Wird interessant.

Auf der Nufam

Aber nicht nur das. Vor vier Jahren war ich zum ersten Mal dort und auch diesen Samstag bin ich wieder da zu sehen. Und zwar am Stand der AidT.e.V.. Dieser befindet sich auf dem Freigelände. Unsere Themen sind u.a. die Abstandskampagne, Abbiegeassistenten und der Trixispiegel.
Also wer zur Nufam kommt, besucht uns. Es lohnt sich. Versprochen.

Kommentare geschlossen.

Ein nicht ganz ernstgemeinter „Test“

Ich sollte Autotester werden. Türen zuschlagen kann ich schon…

Klickt auf den Button, um den Inhalt von YouTube zu laden.
Inhalte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTUwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC83eW1UMnZNSTFFVSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
3 Comments

Cookie-Präferenz

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Website:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück