Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Philippinos an Bord

Wie ein Fake sieht das Stellenportal „workabroad.ph“ nicht aus. Umso erstaunlicher oder erschreckender oder was auch immer ist es, dass eine Firma Fahrer auf den Phillipinen sucht und auch schon gefunden hat.
Zumindest begrüßt man diese Neuankömmlinge auf der Facebookseite dieser Firma recht herzlich.

Zum Stellenangebot >>>

7 comments

  1. micha
    micha 18/02/2013

    Lohnlimbo 2.0? Welche Unternehmensberatung hat das wohl vorgeschlagen? Wie lange wird das wohl funktionieren?

  2. SpaceFalcon
    SpaceFalcon 18/02/2013

    Wenn jetzt sogar schon die Letten in Asien wildern…. Na, das gibt doch Hoffnung für die KuZunft

  3. Jochen Dieckmann
    Jochen Dieckmann 21/02/2013

    Ich kann auf der philippinischen Seite kein Stellenangebot finden von Dinotrans. Dein Link verweist auf eine Agentur, die 100 Fahrer für Lettland sucht aber keinen für Deutschland.

  4. maik
    maik 21/02/2013

    Hallo Jochen, schau einmal auf die Facebookseite von denen. Da findest Du Bilder der Fahrer.

  5. Chris
    Chris 23/02/2013

    Tja, nun sind unsere „Kollegen“ aus Rus etc zu teuer für die Kabotageverkehre in Europa. Girteka, Vlantana, Dinotrans etc wollen nur eines, den Markt speziel in Norwegen zerstören. Aber da haben wir noch ein Wort mitzureden…

  6. Reinhold
    Reinhold 26/02/2013

    @JOCHEN‘

    Da wird nur über die Niederlassung Lettland gesucht. Und DinoTrans wird dort auch genannt. guckst du hier ganz oben unter Prinzipal Name: SIA DinoTrans.

    Übrigens DinoTrans hat schon mehr als 100 Fahrer von dort geholt die hier fahren.

    Und es gemacht wie immer, die osteuropäische Niederlassung heuert die Fahrer an und fahren tun die anschließend doch für das dt. Haupthaus.
    Bei DinoTrans eh egal die haben sowieso fast alle Maschinen in LT angemeldet.

    Wahrscheinlich wieder so ein „osteuropäisches“ Modell, denn NL z.b. hat verlauten lassen, das die Asiaten in NL keine Arbeitserlaubnis bekommen würden, ähnlich sieht es für D aus. Deshalb macht man das ganze über LT. Wahrscheinlich einfacher bzw. mit Geld zu machen.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.