Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

9 comment

  1. Ralf
    Ralf 02/05/2011

    Sagen wir mal so: Da hatte der Staplerfahrer noch mal Glück gehabt das es kein Bigbag von uns war. In unseren Bigbags ist in der Regel Zeuchs drin das niemand mal eben wieder zurück schaufelt 😀

  2. Spacefalcon
    Spacefalcon 02/05/2011

    Naja, solange es sich wieder mit ner Schüppe beheben läßt, ist doch alles in bester Ordnung 😉

  3. maik
    maik 02/05/2011

    @Ralf: Ha ha. Einen Kran anfordern, hätte den Montag gerettet.

    @Spacefalcon: Besonders wenn man nur Zuschauer ist 🙂

  4. highwayfloh
    highwayfloh 03/05/2011

    In diesem Falle hätte ich aber darauf bestanden, dass er zuerst die restliche Ladung ablädt und dann erst zur Schaufel greift…

  5. highwayfloh
    highwayfloh 03/05/2011

    Kleine Nachfrage zu meinem Kommentar vorhin:

    War der Big-Bag denn schon beschädigt, als die Ladung aufgenommen wurde?

    In diesem Falle hätte ich die die Verladung dieses Big-Bags verweigert, bringt ja nur Ärger im Nachhinein, wie man sieht.

    (will damit keinesfalls die Spaßbremse sein)

  6. maik
    maik 03/05/2011

    @highwayfloh: Kommentar 1: Ging schlecht. Er hätte über den Haufen fahren müssen.

    Kommentar 2: Natürlich nicht.

  7. Hajo
    Hajo 03/05/2011

    ja Maik, der Gute arbeitet halt in der Logistik (was, wohin) und nicht in der Logik (warum, wie) 😉

  8. karsten
    karsten 03/05/2011

    hoehoe…erinnert mich an zwei erlebnisse:

    1. ein beschaedigter bigbag bei henkel…der arme staplerfahrer hats zu spaet bemerkt, quer durchs werk konnte man ihn verfolgen, fuer jeden kokser waere das die line des lebens gewesen…und die nase haette geschaeumt 😀

    2. als ich noch son zeug gefahren hab, ist das regelmaessig mit den graphit-saecken passiert…und dann versuch mal, mitm kleinen hubwagen paletten aufm auflieger hin und her zu schieben, wenn alles voller graphit ist 😀

  9. Hajo
    Hajo 05/05/2011

    aber lieber karsten, Graphit ist doch ein Schmier- und Gleitmittel 😉

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.