Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Unterwegs…

auf dem „Truckstop Gotthard“:






Ich habe mich ja bereits im März 2009 über diese Dossierstelle ausgelassen. Das was ich damals geschrieben habe, trifft logischerweise noch immer zu.

4 comments

  1. Anit
    Anit 22/01/2011

    Ohje, dass sieht nicht nach schneller Weiterfahrt aus? Wie lange haste denn gebraucht?

  2. Ralf
    Ralf 22/01/2011

    Wie legt man denn da fest an welcher Schlange man sich anstellt? Ist das wie im Supermarkt, die andere Schlange ist immer die schnellere?

  3. maik
    maik 23/01/2011

    @Ralf: Ja. Freie Auswahl der Reihe. Die Weiterfahrt erfolgt nicht Reihe für Reihe, sondern der jeweils erste jeder Spur darf weiterfahren.
    Die Regelung erfolgt über eine Ampel. Die Länge der Rotphase ist unterschiedlich.

    @Anit: An dem Tag ging es relativ fix. Nach knapp 30 Minuten ging es weiter.
    Ich stand aber auch schon Stunden.

  4. […] wird der zur Zeit von 20.00 – 5.00 Uhr gesperrt. Der Schwerverkehr wird vorher angehalten und zwangsgeparkt. Somit war am Mittwoch früher Feierabend, als eigentlich gedacht. These icons link to social […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.