• Reklame

    Fahrer gesucht
  • Reklame

    WALTER LEASING
  • Kanal 9

  • Alte Touren

  • Beiladung

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • RSS TruckOnline – Other Stuff

Etwas zum nachdenken – in zweierlei Hinsicht

15 Dec 2010

Letzte Woche rief mich ein Bekannter an und erzählte mir, dass einer seiner Kollegen einen schweren Unfall verursacht hatte und dabei um’s Leben kam. Warum kann sich noch heute keiner erklären – der Mann war ruhig, gewissenhaft und hatte Zeit.
Solch ein Unfall ist grausam und verändert für die Hinterbliebenen alles. Nicht nur der Mann, Vater und Sohn fehlt, sondern auch der Haupternährer der Familie.

Dazu kommt, dass die bürokratischen Mühlen in Deutschland langam mahlen. Bis das soziale Netz mit seiner Renten- und Unfallversicherung zum tragen kommt, kann es schnell zu noch mehr persönlicher Not, Verzweiflung und finanziellen Bankrott kommen.

In solchen Situationen springt der Hilfsfonds „Trucker’s World – Fahrer helfen Fahrern e.V“ ein: Mit finanziellen Soforthilfen unterstützt dieser gemeinnützige Verein in Not geratene Fahrer und ihre Familien. Eine tolle Sache, finde ich.

Toll ist auch der Adventskalender, den Gorden wieder präsentiert. Heute ist Tag 15 an der Reihe. Es wird ein Bild gesucht, welches sich in den weiten des Internets versteckt. Aber mit den Tipps, die sich hinter jedem der Türchen verbergen, dürfte das finden dieses Fotos kein Problem sein.

Der heutige Hinweis lautet:

Auf dem Foto sieht man Kabelsalat mit Weste

Und? Hat Euch diese Zeile der Lösung etwas näher gebracht? Wenn nicht, schaut morgen bei Lucas vorbei. Er präsentiert den nächsten Hinweis. Viel Spass!

3 Tonnen geladen zu “Etwas zum nachdenken – in zweierlei Hinsicht”

  1. 1
    15. Dezember | Ein Lichtlein brennt meint:

    […] Hinweis Einen Kommentar hinterlassen Hier klicken, um die Antwort abzubrechen. […]

  2. 2
    Ginchen meint:

    Boah, ist das schwer … Ich tappe immer noch total im Dunkeln.

    Irgendwie hat noch keiner bisher eine Idee, oder? 🙂

  3. 3
    actro meint:

    Den Unfall hab ich gesehen, ich war in Gegenrichtung unterwegs. Ich hab noch so bei mir gedacht, dass der da nicht lebend rauskam :/

© 2017 TruckOnline.de | Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)