Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Heute ist ein toller Tag oder Byebye, Du erste Lebenshälfte

Ich werde nachher in den Spiegel schauen und feststellen, dass sich nichts verändert hat. Was auch?

Der 40igste Geburtstag ist ein eigenartiger Tag. Man hat viele Gedanken im Kopf, Erinnerungen von früher werden wach.
Tja früher. Da war ich der Meinung, mit 40 ist man alt, sehr alt. Aber ist man das wirklich? Ich habe nochmal 40 Jahre, bis ich 80 bin – ob ich dann wirklich alt bin, entscheide ich selbst.

Feiern werde ich heute nicht großartig, dass hole ich Ende März zusammen mit einem guten Freund nach. Erstens ist es da wärmer und zweitens hoffe ich, bis dahin meine „Gedankenkrise“ überwunden zu haben. Party machen bis in den Morgen geht eh nicht mehr, denn dann bin ich reif für eine Reha. Hmm, dass alles kratzt schon am eigenen Ego.

Anderseits: Will ich nochmal 17 sein? Wieder ganz von vorn anfangen? Mich vor irgendwelchen Mädels zum Deppen machen und alle Erkenntnisse, die mir das Leben brachte, noch einmal durchleben? Nein, wohl kaum!
Warum mache ich mir eigentlich Gedanken – etwa deshalb, dass mein Leben heute anders verläuft, wie ich es mir mal vorgestellt habe?
Es gab mal eine Werbung, in der hieß es: „Meine Villa, mein Auto, mein Pferd“. Gut, auf den Gaul könnte ich verzichten, aber trotzdem klingt es besser als „meine Mietwohnung, mein zehn Jahre alter Opel, (m)ein Job“! Ich sollte vielleicht meine Wünsche oder von mir aus auch meine Träume ändern. Wie wäre es mit „Zufriedenheit“, „Gelassenheit“ und „den Moment geniessen“?

Na ja, ich gehe jetzt Richtung Bett und werde während ich einschlafe, vor mich hinmurmeln: „Ich werde 40 und freue mich darauf, ich werde 40 und freue mich darauf…“

Hmm, schon bin ich etwas gelassener!

30 comments

  1. Ralf
    Ralf 03/01/2010

    Herzlichen Glückwunsch & alles Gute trotz deiner Bedenken.

    Bevor ich dieses Jahr 40 werde, sag bescheid wie es ist. Dann entscheide ich mich ob ich auch 40 werde oder in Zukunft 39 bleibe 😉

  2. Maksi
    Maksi 03/01/2010

    Alles Gute zu deinem Geburtstag, alter Mann 😉
    Mich hatte mein 30ster Geburtstag fast um den Verstand gebracht. 30 zu werden fand ich damals furchtbar. Und heute? Heute werde ich in einem Jahr und etwas mehr als einem Monat bereits 60 und fühle mich prima.
    Jeder ist so alt, wie er sich (an)fühlt *g*

    Also, feier schön und genieße den Tag.

    Alles Liebe,
    Maksi

  3. Herzlichen Glückwunsch, du Jungspund 🙂
    Ich werde in ein paar Tage bereits 47, fühle mich aber immer noch jung genug um auch mal über die Stränge zu schlagen, aber reif genug zu wissen das ich es nicht muss.

    Also alles Gute für dein neues Lebensjahr;)

  4. Marco
    Marco 03/01/2010

    Herzlichen Glühstrumpf!

    Und Zahlen existieren nur auf dem Papier – sonst ändert sich nix 😉

  5. TaxiIngo
    TaxiIngo 03/01/2010

    Herzlichen Glückwunsch

    Aber wir werden ja nicht älter, nur besser 😀

  6. Frauke
    Frauke 03/01/2010

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum 40. Geburtstag. Ich habe an meinem 40. darüber nachgedacht was ich alles schon erlebt und erreicht habe. Danach war ich zufrieden und habe schön gefeiert. Wünsch dir einen tollen Tag und fahr immer vorsichtig.

  7. zeyringer
    zeyringer 03/01/2010

    Alles Gute zum Geburtstag und ein schönes neues Jahr 😀

    Lese ich hier schon einen Anflug von Midlife Crisis heraus? Warte damit, bist du Fünfzig bist 😛 😉

  8. Mathias
    Mathias 03/01/2010

    Meinen aller herzlichsten Glückwunsch! Ich hab noch ein paar Jährchen bis zum 40sten, aber ich mach mir da genausowenig einen Kopf, wie beim 30sten, denn damals schon sagten alle: mit 30 ist mal alt! War mir egal…

    Man ist immer so alt wie man sich fühlt und im Inneren tats. ist.

    Mach Dir einen tollen Tag und paß auf Dich auf!

  9. Lichtwicht
    Lichtwicht 03/01/2010

    Na herzlichen Glückwunsch und mach Dir keine Sorgen um den Werbespruch – hast Du doch “Meine Villa, mein Auto, mein(e) Pferd(e)”in Deinem Arbeitsgerät vereint. Das zählt bestimmt auch…

  10. Martin
    Martin 03/01/2010

    Herzlichen Glückwunsch, Maik!
    Ich bin dieses Jahr auch dran, und ich überleg schon, wohin ich mich zu dem Zeitpunkt verpissen soll…

    Fakt ist, dass ich vieles anders machen würde wenn ich nochmal könnte (aber mit dem Bewusstsein von heute!), aber wer würde das nicht. Oft kommt auch der Gedanke „ob sich das noch lohnt damit jetzt noch anzufangen?“

    Gut, immerhin ist bei diesen Überlegungen ein großer und teurer Führerschein rausgesprungen 😉

  11. Basti
    Basti 03/01/2010

    Wie 40?
    Und dann noch Computer?

    Sind wir nicht ein wenig zu alt für sowas?

    Alles Gute auch von mir

  12. hajo
    hajo 03/01/2010

    Hallo Maik,

    ich habe größtes Mitleid mit Dir. Du gehörst also auch schon zu den Dinosauriern
    .. und die sind sogar ausgestorben 🙁

    ja, wa soll ich Dir zum Trost mitgeben – oder soll ich Dir raten, dass Du jetzt reif bist zum Notschlachten?

    Ach lieber Maik, nimm’s wie’s ist und vergiss nie, dass wir Männer nicht älter, sondern reifer werden
    .. hilft auch nur über den ersten Kummer weg, aber immerhin 😉

    Gute Fahrt

    Grüsse aus Frankfurt am Main
    Hajo
    (der dieses Jahr 60 wird – Mann, wird mir blümerant bei dem Gedanken)

  13. Der Sven
    Der Sven 03/01/2010

    Hi Maik.

    Glückstrumpf trotzdem, auch wenn Du gerade etwas „kriselst“ – das geht vorbei und gehört dazu.

    Mensch, 40, und ich stehe in Gotha – da hätte ich ja auch zu Dir kommen können um persönlich zu gratulieren!

    Aber mit 40 Jahren ist man weder alt noch jung – man ist erfahren und sieht so manches nicht mehr rosarot. Man schätzt Dinge, welche einem jungen Spunt selbstverständlich sind, und ja, das Feiern endet auch etwas früher als bei einem Grünfrosch.
    Aber hey, sind wir doch mal ehrlich, jammern wir nicht eigentlich schon ab dem 30. Geburtstag, dass man keine 20 mehr ist? Ändert sich denn wirklich etwas ausser der Zahl? Nein.

    Also Kopf hoch, Brust raus (Bauch/Arsch rein), und weitergemacht. :mrgreen:

  14. Der Sven
    Der Sven 03/01/2010

    Hi Maik.

    Glückstrumpf trotzdem, auch wenn Du gerade etwas „kriselst“ – das geht vorbei und gehört dazu.

    Mensch, 40, und ich stehe in Gotha – da hätte ich ja auch zu Dir kommen können um persönlich zu gratulieren!

    Aber mit 40 Jahren ist man weder alt noch jung – man ist erfahren und sieht so manches nicht mehr rosarot. Man schätzt Dinge, welche einem jungen Spunt selbstverständlich sind, und ja, das Feiern endet auch etwas früher als bei einem Grünfrosch.
    Aber hey, sind wir doch mal ehrlich, jammern wir nicht eigentlich schon ab dem 30. Geburtstag, dass man keine 20 mehr ist? Ändert sich denn wirklich etwas ausser der Zahl? Nein.

    Also Kopf hoch, Brust raus (Bauch/Arsch rein), und weitergemacht. :mrgreen:

    Siehe es mal so: Du kommst in Lokalitäten, in welche ich noch nicht darf – Ü40-Partys beispielsweise… :mrgreen:

  15. Mel
    Mel 03/01/2010

    Auch von mir herzlichen glückwunsch 🙂

  16. sarah
    sarah 03/01/2010

    lieber maik,

    alles alles gute 🙂
    von „alt“ bist du noch weit weg.

  17. Rai
    Rai 03/01/2010

    Zunächst mal alles Gute zum Geburtstag.

    Aber das mit der ersten Lebenshälfte mit 40 vorbei kann rein rechnerisch nicht stimmen.
    Denn ich hatte erst mit 50 Jahren Halbzeit. 🙂

  18. maik
    maik 03/01/2010

    Wow, danke Euch allen für die Glückwünsche 😉

  19. ein Mike Fan
    ein Mike Fan 03/01/2010

    auch von mir alles gute zum zehnunddreissigsten Geburtstag.

  20. Ulrich
    Ulrich 03/01/2010

    Hallo,

    da komme ich auch noch hinterhergedibbelt. Auch von mir herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

  21. Pu
    Pu 04/01/2010

    Alles Gute zum Vierzigsten! Die (Alters)Krise geht auch wieder vorbei – kann ich aus Erfahrung bestätigen. Mein 50. im vorletzten Jahr war dafür nicht mal mehr halb so schlimm. Als Geburtstagslied empfehle ich „Forever young“ – das rückt einiges wieder ins Lot.

  22. Michael
    Michael 04/01/2010

    Happy Birthday nachträglich, und ein frohes neues Jahr packe ich auch gleich noch drauf *g*. Wünsche dir alles erdenklich Gute für dein nächstes und das neue Sonnenjahr – die beiden decken sich sowieso fast *g*.

  23. Pu
    Pu 04/01/2010

    Nachtrag: „Forever young“ von Bob Dylan natürlich, oder notfalls vom Ambros.

  24. Stefan
    Stefan 04/01/2010

    Auch von mir alles Gute zum Geburtstag und fürs neue Jahr…

    Grüße

  25. Spottdrossel
    Spottdrossel 06/01/2010

    Na, da hänge ich mich auch noch an: herzlichen Glückwunsch und weiterhin gute Fahrt!
    Ob man alt oder jung ist, liegt immer im Auge des Betrachters, bei einigen Kollegen bin ich ein Fossil, weil ich noch Schallplatten besitze und 7,5-Tonner fahren dürfte, für andere ist man jung, weil man noch mit seinen eigenen Zähnen schläft…
    Und was die Karriere angeht – wenn ich mir momentan das Kurzarbeiter-Drama ansehe, dann beneide ich die nicht mehr um geregelte Arbeitszeiten im Trockenen…

  26. Matthias
    Matthias 27/01/2010

    Nachträglich alles Gute zum runden Geburtstag!

    Life’s what you make it!

    Gruß+Gute Fahrt

  27. Was nun? |
    Was nun? | 14/02/2010

    […] Wie dem auch ist: Ein neues Auto muss her. Ob es allerdings jetzt schon ein Daimler wird oder ich noch bis zu meiner Rente damit warte? Hmm, mal sehen. Solange ist es ja nicht mehr bis dahin. […]

  28. Jens
    Jens 03/01/2011

    DER MAIK HAT HEUTE GEBURTSTAG UND KEINER DENKT DARAN!
    ALso: Alles gute zum Geburtstag 🙂

  29. AlWa
    AlWa 03/01/2011

    Maik, alles Gute noch nachträglich.
    Mit 40 bist du noch jung, mit 60 wird’s erst interessant.:>))

  30. Jens
    Jens 04/01/2011

    40? Das Thema ist doch schon nen Jahr her, also ist er 41.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.