Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Stress am Wochenende

Warum geht immer dann alles schief, wenn man es eilig hat?
Nur noch fix das Wohnzimmer durchsaugen? Ist nicht, weil sich der Staubsauger mit einem lauten Knall verabschiedet und dabei die dazugehörige Sicherung gleich mit durchfliegt. Kurze Zeit später fängt es an zu regnen und die gerade trocken gewordene Wäsche natürlich wieder nass.
Dann klingelt eine Nachbarin und fragt, ob ich Ihr beim Aufstellen eines Schrankes behilflich sein könnte.

Oh man, ich habe keine Zeit…

5 comments

  1. Morgen hast du ja wieder deine Ruhe. 😉

    Maik: Hach ja, was für ein geruhsamer Montag 🙂

  2. hajo
    hajo 20/07/2009

    „.. die gerade trocken gewordene Wäsche (war) natürlich wieder nass“
    Maik, das hat alles seinen guten Grund: Mutter Natur weiss eben ganz genau, dass man Wäsche nicht im trockenem Zustand bügelt 😀

  3. TaxiIngo
    TaxiIngo 20/07/2009

    Und wer weiß wann man(n) die (wenn hübsch)Nachbarin mal braucht? 😉

    Maik: Die Frau ist geschätzte Siebzig 🙁

  4. hajo
    hajo 20/07/2009

    pfui Ingo: Ferkel (das „alt“ hab ich mir gespart)
    😀
    Meik ist doch – in seiner selbstlosen Art – fern von solchen Gedanken :-)))

  5. hajo
    hajo 20/07/2009

    böses Eigentor: pardon Maik!
    zur Übung (nicht zur Strafe) kopier ich’s ein paar mal:
    Maik, Maik,Maik, Maik,Maik, Maik,Maik, Maik,Maik, Maik,Maik, Maik,
    jetzt lang’s

    Maik: Deine Strafarbeit wurde erfüllt 🙂

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.