Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chaos auf der Autobahn

Ein Lkw – Auflieger brennt auf einer Autobahn irgendwo bei Hamburg. Der Lkw – Fahrer fährt auf den Standstreifen, sattelt die Zugmaschine ab und schimpft über die deutschen Autofahrer.
Die widerum fahren ungerührt an dem brennenden Sattelauflieger vorbei – selbst dann, als die Feuerwehr nach endlosen 20 Minuten am Brandort eintrifft und zu löschen beginnt. Von der Polizei ist da noch nichts zu sehen.

Als ein Reifen durch die Hitze platzt, sind selbst die Feuerwehrmänner überrascht. Ob die richtig gehandelt haben oder einfach nur überstürzt – ich habe keine Ahnung, schlieslich bin ich kein Feuerwehrmann.


Lkw Brand Mit ExplosionWatch the top videos of the week here

5 comments

  1. Peter
    Peter 10/11/2008

    Irgendwie unglaublich was man da sieht.

  2. noch ein Peter
    noch ein Peter 10/11/2008

    Dürfen die Leute von der Feuerwehr den Verkehr nicht anhalten oder warum bringen die sich in Gefahr. Was wäre passiert, wenn dieses Cabriolet neben dem Lkw gewesen wäre, als der Reifen explodierte?

  3. Georg
    Georg 10/11/2008

    @zeyringer: in dem video was du verlinkt hast,hat der lkw-fahrer wohl noch versucht, die brennenden reifenreste durch weiterfahren zu verlieren. hat wohl nicht geklappt.
    aber das was hier gezeigt wird,ist schon irgendwie haarsträubend.

  4. opatios
    opatios 10/11/2008

    Die Kritik des Niederländers ist wohl verständlich, aber was könnte ein anderer Autofahrer, würde er anhalten, denn helfen- außer die Unfallstelle absichern und sich dabei selbst in Gefahr begeben?
    Mit den in PKW manchmal zu findenden Handfeuerlöschern war hier mit Sicherheit von Anfang an schon kein Blumentopf zu gewinnen.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.