Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

TruckOnline.de Posts

Abgebrannt

Was passiert, wenn man sein gesamtes Hab und Gut wegen einem Umzug in einen Lkw verfrachtet und dieser geht in Flammen auf? Man ist im wahrsten Sinne abgebrannt!

Genau das ist zwei Studentinnen am letzten Wochenende passiert. Die jungen Frauen sind am Wochenende von Hamburg nach Berlin gezogen. Dort setzten bisher unbekannte Täter den Lkw in Brand.

Das Umzugsgut, darunter eine Reihe von Fachbüchern, wurde ein Raub der Flammen. Die 26- und 28-jährigen Studentinnen und ein 35-jähriger Begleiter, der das Fahrzeug gefahren hatte, wollten den Lkw erst am Samstagvormittag entladen, weil es schon sehr spät war und sie zu müde waren.

Als die Frauen den ausgebrannten Lkw sahen, brachen sie in Tränen aus, weil sie nun fast mittellos sind.

1 Kommentar

Alles neu macht der August…

Mein altes Blog lief direkt über WordPress. Da man sich aber stetig weiter entwickelt, habe ich für mich entschlossen, die „WordPress – Software“ herunterzuladen und auf meinem eigenen „Webspace“ zum laufen zu bringen.
Über die „berühmte Fünf – Minuten – Installation“ schreibe ich jetzt nichts 🙂
Letztendlich zählt das Ergebnis…

Im Laufe der Zeit werde ich die Einträge aus dem alten Blog in dieses exportieren, nur kann das etwas dauern.

3 Comments

Seitenklau

Das Fotos, die ich gemacht habe, auf anderen Webseiten auftauchen, kann ich ja noch verschmerzen. Das kann man ja als eine Art „Auszeichnung“ sehen.
Da sehe ich auch mal darüber hinweg, wenn es keinen „Urhebernachweis“ gibt.

Wenn diese jedoch direkt von meiner Seite aus verlinkt werden, so das es meinen Traffic „kostet“, werde ich schon sauer.

Wenn aber jemand komplette Seiten einfach kopiert und in seine Website einfügt, hört bei mir der Spass endgültig auf.

Hallo Du „unbekannter Seitenbauer“ (oder Seitenklauer) – ist es nicht viel besser für Dein Ego, eigenes zu veröffentlichen…?

Kommentare geschlossen.

Wer ist Lars U.

Ein Lagerist der Firma für die ich fahre, trug kürzlich ein „Metallica T-Shirt“. Er ist nicht der hellste, so das bei Ihm einiges „aus dem Rahmen läuft“.

Ich sagte zu Ihm: „Wenn Lars Ulrich wüsste, was er für Fans hat, würde er mit dem Musik machen aufhören!“

Seine Antwort: „Wer ist Lars Ulrich?“

4 Comments

Noch ne Frage…

Heute ist der Tag der beantworteten Fragen:

Blogleser Eric fragt:

Auf vielen Lkw steht hinten auf einem Schild „TIR“. Was bedeudet das?

T.I.R. ist eine Abkürzung für das Versandverfahren Transports Internationaux Routiers. Diese Abkürzung wird auf Schildern an Lkw angebracht, die Waren im TIR-Verfahren transportieren. Die Frachträume der Fahrzeuge werden verplombt, so dass unterwegs keine Öffnung möglich ist, ohne dass sie bei einer Kontrolle auffallen würde.

Somit wird der Verwaltungsaufwand bei Zollkontrollen minimiert, da nur das Start- und Zielland von der Verzollung betroffen sind.

Ausgestellt werden Carnets TIR von der in Genf ansässigen Internationalen Straßentransportunion (IRU – International Road Transport Union/Union Internationale des Transports Routiers).

Rechtsgrundlage des TIR-Verfahrens ist das Übereinkommen über den internationalen Warentransport mit Carnet TIR vom 14. November 1975 mit zurzeit 65 Vertragsstaaten, einschließlich den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU).

1 Kommentar

Frage

Blogleser Martin schickte mir folgende Frage:

Hallo Maik,

Ich habe de mal eine Frage, die Du mir bestimmt beantworten kannst:
Aus irgendeinem Grund hatte ich im letzten Winter morgens in der Dunkelheit öfter einmal einen LKW vor mir, der hinten (meistens am Auflieger oder Hänger) nicht Beleuchtet war. Da fuhr dann munter eine schwarze Wand vor mir her.

Ich habe einmal versucht einen der Fahrer darauf aufmerksam zu machen, vielleicht weis er davon ja gar nichts.
Aber der hat mir nur den Vogel gezeigt und ist weiter gefahren.

Wie bringe ich den nun als PKW Fahrer während der Fahrt einen LKW Fahrer dazu einmal rechts ran zu fahren um ihn auf irgendein Problem an seinem Fahrzeug aufmerksam zu machen?

Gruß
Martin

Eigentlich kann man nur versuchen, den Fahrer mit Handzeichen und eventuellen Hupen auf ein Problem aufmerksam zu machen. Ich (und sicher viele andere auch) reagiere da eigentlich schon drauf.

Vor dem Lkw zu fahren und diesen zum Halten zu zwingen, würde ich nicht empfehlen.

Warum dieser Fahrer Dir einen Vogel gezeigt hat, kann ich Dir natürlich nicht sagen: vielleicht dachte er, Du fühltest Dich gestört von Ihm und er reagierte deshalb nicht auf Deine Zeichen (gehupt wird ja oft)…

Kommentare geschlossen.

Busfahrerwitz

Eine Mutter fährt mit Ihrer 8-jährigen Tochter im Bus. An einer Haltestelle stehen einige käufl. Damen und halten nach Kundschaft Ausschau.
“Mami, was sind das für Frauen?”
“Das sind Ehefrauen, die auf Ihre Männer warten!”
Da dreht sich der Busfahrer um und sagt: “Erzählen Sie dem Kind doch nicht so eine Scheisse. Das sind käufliche Damen, die für Geld f…!”….
Darauf die Kleine: “Mami, wenn die f…, dann kommen doch auch Babys. Was wird denn aus denen ???”
Sagt die Mutter trocken: “Busfahrer.”

Ja, ich weis: das Teil ist schon alt und nein: ich habe nichts gegen Busfahrer 😉

Gefällt mir aber trotzdem… 🙂

Kommentare geschlossen.