Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Das Wort zum Sonntag

Kai Nußbaum heißt er, nennt sich „German Truck Driver“, veröffentlicht Videos auf YouTube und erzählt am Ende des hier unten stehenden Videos gar nicht mal so undumme Sachen. Da geht es um Hass im Netz, dumme Kommentare, bis hin zum Mobbing.

Auslöser sind Musikvideos, eines vom Nußbaum und ein zweites von einer „Tinka“, die bei den Truckerbabes mitmacht. Die Musik und Machart und das ganze drumherum muss man nicht gut finden, ich selbst finde beides eher bescheiden. Also Musik und eben auch die Videos.

Bescheiden darf ich schreiben, ist keine Beleidigung, nur meine Meinung. Aber darum geht es nicht. Denn besonders zu dem Video dieser „Tinka“ gab es Kommentare speziell auf Facebook, die schon arg unter die Gürtellinie gingen.
Aber irgendwie und irgendwo hat alles Grenzen. Und die werden von diesem „German Truck Driver“ gut aufgezeigt. Anhören und anschauen lohnt sich also durchaus.

2 comment

  1. Blick Ableiter
    Blick Ableiter 23/01/2021

    Für das intellektuelle Niveau vieler Lkw Fahrer, ist der Song doch völlig ausreichend und absolut hitverdächtig. Möp, möp, möp und sca, sca, Scania, unterlegt mit einer einfachen Ballermannpartitur. Banaler geht es doch gar nicht. Verstehe die Kritik an dem Song des deutschen „German Truck Driver“ Lkw Fahrer`s überhaupt nicht 🙂

    • maik
      maik 25/01/2021

      Klar, über das intellektuelle Niveau vieler wollen wir nicht diskutieren. Beleidigungen sind trotzdem Gülle 😉

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.