Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Na was denn nun?

Einen alltäglichen Unfall auf der A3 bei Nürnberg Twitter tauglich zu verwerten, fällt den Online – Leuten bei Nordbayern.de leicht:

Unfall A3 auf Twitter

Komisch ist nur, wenn die Überschrift des im Tweet verlinkten Artikels plötzlich so ausschaut:

Nordbayern.de Unfallmeldung

Gut. Wer wem in die Seite kracht, sollte für Außenstehende eigentlich uninteressant sein. Mich stören solche falschen Meldungen aber trotzdem. Ganz einfach deshalb, weil ein Tweet wie der von oben meinen Job wieder ein wenig mehr ins Zwielicht rückt. Und das eben besonders für Außenstehende.
Das hat auch nichts mit Überempfindlichkeit meinerseits zu tun. Es geht mir halt einfach nur gegen den Strich.

2 comments

  1. Al
    Al 24/12/2014

    Hey Maik,

    wer weiß, welche Pfeife hier den vermeintlichen Augenzeugen mimt 🙂

    Ich wünsche Dir von Herzen frohe und gesegnete Weihnachten! Und dass Du das Fest bei Deinen Lieben verbringen kannst!!!

    Beste Grüße,
    Al

  2. maik
    maik 26/12/2014

    Hallo Al,

    danke für Deine Wünsche. Die gehen natürlich zurück. Ich hoffe, dass auch Du einige ruhige Tage geniesen kannst.

    Viele Grüße…
    maik

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.