Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Neues Infosystem

Ein neues bundesweites Baustelleninformationssystem stellt die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) auf ihrer Internetseite bast.de/baustelleninfo zur Verfügung. Dort sind aktuelle Informationen über Baustellen auf Fernstraßen zu finden.
Gesucht werden kann nach Bundesland, Autobahnnummer und Zeitraum. Darüber hinaus gibt es Hinweise, was für eine Maßnahme durchgeführt wird, wie lang die Baustelle ist, welche Geschwindigkeitsbegenzungen sowie Durchfahrtshöhen und -breiten gelten und ob Fahrstreifen gesperrt sind.

3 comment

  1. topas
    topas 23/04/2013

    Sieht ganz gut aus – leider fehlen aber Baustellen. Oder wäre es zu deprimierend zu sagen, wie lange sie auf der A12 brauchen werden?

  2. Stefan
    Stefan 24/04/2013

    Die Seite ist ganz schwach, nur das Autobahnnetz und dazu noch lückenhafte Angaben. Wie es mit einem Verkehrsinformationssystem besser geht zeigt die Tschechische Republik. Unter https://www.dopravniinfo.cz/ findet man das gesammte Tschechische Straßennetz mit Baustellen, Daten von Verkehrsleitsystemen, Webcams, Straßenzustand, Verkehrsdichte, Unfälldaten, Daten von Wettersensoren usw. Das ist wirklich umfassend und gut gemacht. Deutschland hinkt bei solchen Sachen, wie fast immer, hinterher.

  3. Matthias K
    Matthias K 25/04/2013

    @Stefan
    Auf den ersten Blick magst du Recht haben, aber mit einem kleinen Straßennetz ist das aber auch einfacher umzusetzen als mit einem großen. Tschechiens Straßennetz umfasst 129.338km, Deutschland derzeit aber 690.122km… und das ist schon eine andere Hausnummer. Aber immerhin ist die deutsche Seite ein Anfang, auch wenn es verbesserungswürdig ist. Zumindest sollte es als nächstes Ziel auch auf die Bundesstraßen ausgeweitet werden.

    Gruß Matthias

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.