Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Sie haben Post

Johanna hat ein Mysterium entdeckt:

Guten Morgen,

Meine Freunde und ich stellen sich schon seit einigen Jahren immer mal wieder die Frage warum einzelne Schuhe am Autobahnrand immer mal wieder gefunden werden und wer sie verliert. Im Internet kursiert die Antwort, das LKW Fahrer beim Umziehen der Schuhe, ihre getragenen Schuhe kurzerhand vergessen und sie somit während der Fahrt vom LKW rutschen….

Das glaube ich einfach nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, das alle LKW Fahrer ihre Schuhe verlieren. Ich weiß die Frage ist ziemlich blöd, aber ich würde mich gerne daran beteiligen dieses Missverständnis aufzuklären.

Und dazu brauche ich die Hilfe von LKW Fahrern.

Also über eine Antwort bin ich sehr dankbar und NEIN das ist kein Fake!

Mit freundlichen Grüßen von
Johanna

Das Lkw-Fahrer irgendwelche Gegenstände auf Trittstufen, Tanks o.ä. vergessen, kann ich bestätigen. Das ist mir auch schon passiert. Selbst Schuhe habe ich auf diese Art bereits verloren. Die lagen also auch eine gewisse Zeit auf oder an irgendeiner Strasse.
Ich hätte aber nie gedacht, dass sich andere Menschen Gedanken machen, wieso und warum diese Teile am Wegesrand liegen.

Eine andere Möglichkeit wäre eine lebhafte Diskussion zwischen Ehepartnern. Ein Mann kann seine Frau schließlich am ehesten ärgern, wenn er Ihre Schuhe entsorgt. Oder der Fußgeruch eines Mitfahrers ist so unerträglich, dass dessen Schlappen auf der Strasse landen.

Das sind aber nur Vermutungen meinerseits. Sicher gibt es noch andere Ursachen, weshalb man Schuhe in der Natur findet. Vielleicht habt Ihr ja noch Ideen?

9 comments

  1. Jens
    Jens 18/11/2012

    Eine weitere, wenn auch nicht so lustige Ursache sind sicherlich Unfälle. Gerade bei Motorradfahrern kann es durchaus vorkommen, dass deren Schuhe sich in einigem Abstand um die Unfallstelle verteilen. Und sonst geht sicherlich auch der eine oder andere Schuh, der lose im Kofferraum lag verloren.

    Das kurrioseste „Überbleibsel“ eines Unfalls hab ich irgenwo im Ruhrgebiet mal gesehen. Da steckte ein komplettes Rad in die Mittelleitplanke eingewickelt.

  2. Moppel
    Moppel 18/11/2012

    Eine Art Schnitzeljagd mit Schuhen vielleicht 🙂

  3. Chris
    Chris 18/11/2012

    War da nicht was im Arabischen Raum und mit Schuhen werfen?;-)
    Aber auch ich habe im dummen Kopf schon den einen oder anderen Schuh verloren weil draussen vergessen.

  4. Papa Bodehase
    Papa Bodehase 18/11/2012

    Ich glaube, das sind so gut wie alles nur vergessene Artikel irgendwo auf dem Dach oder sonstwo am Fahrzeug.
    Wobei ich mich dennoch frage, wie man auf die Idee kommen könnte, seine Schuhe aufs Dach zu stellen… 😉

  5. Johanna (eine andere)
    Johanna (eine andere) 19/11/2012

    Witzigerweise war das bei uns auch schon Gesprächsstoff und Anlass für Rätselrunden. Irgendjemand hat in die Runde geworfen, dass LKWs hinter dem Fahrerhaus eine Box für Kleinkram hätten, z. B. Schuhe und sich daraus ab und zu einer auf die Straße verirrt. Ist aber auch nur Hörensagen 🙂

  6. Martin
    Martin 19/11/2012

    Ich denke das es die Schuhe von Bauarbeitern sind,die ihre Schuhe auf die Ladefläche der Pritsche des Bulli`s stellen und sie dort vergessen und auch ganz sicher nicht gegen herabfallen gesichert sind

  7. glaskutscher
    glaskutscher 21/11/2012

    Meine Version wäre folgende: Wie die meisten Fahrer habe ich auch zu denen gehört, die keinen Schmutz im Fahrerhaus duldeten. Es gab also Schlappen(Latschen) für drinnen und welche für draußen, ganz wie zu Hause. Die wurden auf der obersten Trittstufe gewechselt und bei geschlossener Tür ging keiner verloren, Unachtsamkeit beim öffnen und schließen der Tüt konnten aber zum Absturz eines oder beider Schuhe führen, so ist es mir jedenfalls ergangen.

  8. muetze
    muetze 21/11/2012

    also das da grad oben war ich. hab irgendwie vergessen meine daten vor dem absenden einzugeben 😉

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.