Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Karte für Gefahrguttransporte

Nordrhein – Westfalen ist das erste Bundesland, für das jetzt flächendeckend eine digitale Karte für Gefahrguttransporte entwickelt wurde.
Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein – Westfalen hat die Daten zusammengetragen und pupliziert sie unter anderem im Internet seines Fachcenters für Vermessung und Straßeninformationssysteme in der landesweiten Straßendatenbank unter nwsib-online.nrw.de.
Auf diesem Weg kann die Karte jedem betroffenen Verkehrsteilnehmer und Unternehmer rund um die Uhr zur Verfügung gestellt werden.
Interessierte können mit wenigen Mausklicks Bilder der Strassen aufrufen, sich Breiten von Straßen anzeigen lassen und Adressen wie mit einem Navigationsgerät suchen.

2 comment

  1. adameus23
    adameus23 04/07/2009

    Beim Link ist dir irgendwie ein Fehler unterlaufen, das .nrw ist hinter das .de gerutscht.

    Maik: Ups, dass passiert wenn man unter Zeitdruck einen Beitrag schreibt und diesen gleich online stellt.
    Aber danke für den Hinweis, ich habe es geändert.

  2. Ralf
    Ralf 04/07/2009

    Leider nicht gerade sehr intuitiv. Es fehlen z.B. die Ortsnamen, was eine Navigation sehr schwierig macht. Wenn man sich in NRW nicht sehr gut auskennt, dürfte die Karte fast unbrauchbar sein. Zumindest wenn man nicht vorher eine intensive Einarbeitung bekommt.

    Wäre nicht schlecht wenn die Daten öffentlich zugänglich wären und so z.B. von einem OpenSource-Projekt wie OpenStreetmap verwendet werden könnten.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.