Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Zurück vom Wordcamp Jena

So, ich bin wieder zuhause angekommen. Die Fahrt nach Jena hat sich gelohnt – trotz der winterlichen Strassenverhältnisse am Morgen.

Es gab angenehme und nützliche Gespräche mit anderen Bloggern, interessante Vorträge und Kaffee ohne Ende. Auch die Location im 27. Stock des Intershop – Towers war toll. Ein großes Dankeschön dafür an die Organisatoren des Wordcamps.

Wordcamp Jena

Henning Krieg hat gleich zwei Sessions geblockt. Seine Ausführungen zum Thema „Bloggen und Recht“ waren nicht nur nützlich, sondern auch interessant.
Selbst die zwei Stunden waren zu kurz 😉 .

PS. Robert, auf die Taufe hatte ich mich eigentlich schon gefreut 🙂 .

6 comments

  1. Robert
    Robert 16/02/2009

    deswegen biste auf einmal verschwunden, Feigling:)) Aber die IDee hat was, werde das mal festhalten, vlt. zum BC FFM … gibt es dann eine Überraschung:))))

    Aber im Ernst: Hab Dich nicht mehr gesehen, wollte mich liebend gerne mit Dir live übers Truckerleben unterhalten, echt schade. Samstag Abend nach Abschluss des Barcamps warste nicht mit zur Kneipe? KOmmst eigentlich ab und an im Raum FFM vorbei? Wohne ja im Taunus. Solltest da in der Nähe sein und (!) Zeit haben, würde ich Dich gerne einladen auf einen Kaffee. Wir haben auch lecker Kuchen im Cafe am Schloßplatz / Usingen.

  2. Maik
    Maik 16/02/2009

    Nein, ich mußte wegen persönlicher Gründe gegen 16.00 Uhr gehen 😉 .
    Ich hätte gerne die Diskussion zum Bloggerverband mit verfolgt, aber leider, siehe einen Satz vorher…

    Die Einladung zum (Achtung) „Kaffeekränzchen“ 🙂 nehme ich gerne an.
    Es lässt sich sicher einrichten, ich freue mich schon darauf.

    PS. Es war mit Sicherheit nicht meine letzte Teilnahme an einem Camp.

  3. Robert
    Robert 16/02/2009

    ok, abgemacht:) Einfach twitter o. mail

  4. Robert
    Robert 16/02/2009

    ach ja, park nicht mit dem Truck in der Straße, wo ich wohne, da kommt sonst keiner mehr vorbei:)))

  5. Maik
    Maik 16/02/2009

    ach ja, park nicht mit dem Truck in der Straße, wo ich wohne, da kommt sonst keiner mehr vorbei:)))

    Cool, bin ich am nächsten Tag in der BILD Frankfurt 🙂

  6. Henning_K
    Henning_K 21/02/2009

    Na, das freut mich ja, dass Du es nicht nur nützlich, sondern auch interessant gefunden hast! Nein, ernsthaft: es freut mich immer, wenn es gelingt, Menschen für das manchmal etwas spröde wirkende Thema „Recht“ zu begeistern. 🙂

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.