Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Ein Albtraum?

Ein gar nicht mal so übler Bericht über meinen Beruf – hier begleitet ein Fernsehteam den Fahrer einer Spedition bei Schwerin. Gar nicht mal so übel auch, weil einige in der Branche bekannte Probleme gezeigt werden.

Ob der aber gleich ein Albtraum ist? Na ja, ganz so reiserisch würde ich es jetzt nicht ausdrücken. Denn letztlich wird niemand zum Lkw fahren gezwungen. Also immer nur negative Begebenheiten suchen und zeigen, ist auch ein bissel blöd.

1 Kommentar

  1. Christian Rumpf
    Christian Rumpf 14/02/2022

    Die die eh nur Jammern, werden genau das bestätigen.

    Ich kann da nur sagen: Wer mit dem Job nicht klar kommt und sich auch noch unter Wert verkäuft (was fühlen wir uns geehrt), soll sich was anderes suchen.

    Jammern ändert nichts.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.