Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Druckbetankung…

…ist das nicht gerade. Besonders das Betanken mit AdBlue dauert immer eine Ewigkeit.
Bevor vierzig oder fünfzig Liter der Brühe im Behälter verschwunden sind, ist der weitaus größere Dieseltank fast gefüllt.

Tank

Freitag’s zu tanken, habe ich mir übrigens abgewöhnt. Den Lkw vollgetankt über’s Wochenende abzustellen, macht sich bei den heutigen Spritpreisen nicht so gut.
Das verschiebe ich besser auf Montag.

7 comment

  1. Oldie
    Oldie 11/09/2012

    Jo das mit dem vollgetankt über Wochenende stehen lassen ist mittlerweile so ne Sache. Ich lese immer unsere hiesigen Polizeiberichte und gerade Sonntags und Montags stehen immer wieder Berichte drin bei denen es um Dieseldiebstahl bei LKW oder Baumaschinen geht.

  2. Basti
    Basti 11/09/2012

    Ähem, wenn ich das System richtig verstehe ist Ad-Blue Harnstoff oder? Wärest du nicht schneller fertig wenn du am Vorabend Literweise Wasser trinkst!

  3. maik
    maik 11/09/2012

    @Basti: Früher hatte man den Tiger im Tank und heute Urin. War ein kleiner Spass. Es ist zwar Harnstoff, purer Urin wäre aber unproduktiv. Oder später in einer Werkstatt peinlich.

  4. Hajo
    Hajo 11/09/2012

    ja, lieber Maik, das was Du da so mühsam in den Tank laufen lässt benutzen „die Mädels“ (wann’s schee macht!)
    .. wertvolles Urea! 😀
    Gute Fahrt!
    Grüße
    Hajo

  5. sprinterfreund
    sprinterfreund 11/09/2012

    Allzeit gute Fahrt.

    Höre im Moment Jonny/ Tommy bis zum Abwinken.
    Bin auch viel zu oft alleine.
    Hört ihr das gerne oder produziert es eher K* (Würge)-Reiz?

  6. René
    René 16/09/2012

    Immerhin kannst Du beides gleichzeitig Tanken, unsere beschi… Tankstelle kann dass nicht, das geht nur einzeln.

  7. Chris
    Chris 17/09/2012

    Was Du hast….Bei uns wird AdBlue in der Firma mit der Gießkanne getankt, das dauert wirklich lange

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.