Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Unterwegs…

…in Cortina d’Ampezzo:






Bei YouTube >>>

9 comment

  1. Tony Mach
    Tony Mach 21/08/2011

    Cooool. Das bedient voll und ganz den Aspie in mir, da könnte ich den ganzen Tag zuschauen! Und wenn ich Geld übrig hätte (was ich nicht habe) dann würde ich Dir eine Videokamera mit mehr Weitwinkel schenken 🙂

    Sag mal, hast Du dem kleinem am Ende die Lichthupe gegeben, weil er so rumschleicht?

  2. Hajo
    Hajo 21/08/2011

    soooo weit hättest Du aber nicht fahren müssen, um ein Harley-Treffen zu sehen: nur einfach auf den „Hügel“ im „Dreiländereck“ fahren 😀

  3. Whoopster
    Whoopster 22/08/2011

    Maik,
    das ist immer wieder schön anzuschauen. Ich kann dich nur anspornen mehr solcher Videos zu bringen, ich kann da auch den ganzen Tag davor sitzen und zuschauen!
    🙂
    Sascha

  4. Hajo
    Hajo 22/08/2011

    @ Whoopster: nur bei der Kurvenfahrt wird mir immer so schummerig
    .. Maik, wie wär’s mit einer „adaptiven Kurvenkamera“ 😀

  5. maik
    maik 23/08/2011

    @hajo: Die Frage müßte heißen: Wie wäre es mit einer besseren Kamera 🙂

  6. Chris
    Chris 24/08/2011

    Und meine Frage wäre, was zum Teufel machst Du denn da oben? Dachte da gäbe es nur Berge und Touristen….

  7. Matthias K
    Matthias K 25/08/2011

    Hehe, das habe ich mir auch gedacht. Das ist schon arg abseits der Brennerautobahn…

  8. maik
    maik 25/08/2011

    @Tony Mach: Lichthupe? War eher eine Lichtspiegelung 🙂

    @Chris: Ich kam von Belluno. Die Strecke über Feltre nach Trento ist so ausgelutscht. Da kenne ich schon alles.
    Da bietet sich der Weg über Cortina von Zeit zu Zeit an. Klar, der ist beschwerlicher. Aber mit überschaubaren Gewicht geht das schon.

  9. Matthias K
    Matthias K 26/08/2011

    Habe mir die gerade die Route auf Google Earth angeschaut, okay, das macht schon Sinn. Aber da muss man schon wirklich Spaß an der Kurbelei haben… 😉

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.