• Reklame

    Fahrer gesucht
  • Reklame

    WALTER LEASING
  • Kanal 9

  • Alte Touren

  • Beiladung

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • RSS TruckOnline – Other Stuff

Mit dem eigenen Truck Teneriffa entdecken

29 Jul 2017

Wer träumt nicht davon, Teneriffa einmal absolut flexibel und spontan mit dem eigenen Truck zu entdecken? Um die Reise zu einem vollen Erfolg werden zu lassen, ist im Vorfeld allerdings auch etwas Planung notwendig. Welche Seiten der Insel sind also besonders sehenswert und sollten in die eigene Fahrstrecke aufgenommen und entdeckt werden?

Die Insel individuell entdecken

Tatsächlich ist ein eigenes Fahrzeug die beste Möglichkeit, um die Insel mit all ihren unterschiedlichen Facetten kennenzulernen. Neben den bekannten sonnigen Stränden, die zahlreiche Urlauber anlocken, ist dabei auch das wunderschöne Hinterland Teneriffas zu nennen, das sich am besten mit einem Mietwagen erkunden lässt. Anbieter wie z.B. www.cardelmar.de bieten sogar die Möglichkeit, verschiedenen Wünschen hinsichtlich der Motorisierung nachzukommen und dadurch auch in technischer Hinsicht Träume wahr werden zu lassen. Auch ein Wohnmobil ist geeignet, um einige entspannte Tage Urlaub zu machen und die Insel auf eigene Faust zu entdecken. Die öffentlichen Verkehrsanbindungen auf Teneriffa sind derweil nur schwach ausgebaut. Um die Flexibilität während der eigenen Reise zu bewahren, erscheint der eigene Truck deshalb als die beste Möglichkeit.

Der große Nationalpark

Für alle Naturliebhaber muss definitiv ein Ausflug in den Nationalpark El Teide eingeplant werden. Dieses Biotop ist Heimat von zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten, welche dort ein natürliches zuhause finden. Die bedrohliche und faszinierende Seite verbirgt sich dagegen im Vulkan Teide, der im Herzstück des Parks zu finden ist. Zwar ist der Vulkan selbst seit vielen Jahren inaktiv, doch noch immer umgibt ihn eine ganz besondere Aura. Mit einer Höhe von 3.718 Metern handelt es sich sogleich um die höchste Erhebung auf der gesamten Insel, die einen wunderschönen Ausblick über ganz Teneriffa bietet. Damit wird jeder Wanderer für den anstrengenden Aufstieg belohnt, der nur mit einer guten Fitness möglich ist.

Historische Monumente besonderer Art

Eine seltene Schönheit zeigt sich auch in den Pyramiden von Güímar, die sich auf der Gemarkung Chacona befinden. Es handelt sich um rechteckige und langgestreckte Bauten, die zugleich zum Ausgangspunkt zahlreicher Spekulationen werden. Denn bis heute konnte die ursprüngliche Funktion der Pyramiden noch nicht geklärt werden. Experten gehen sogar davon aus, dass ursprünglich neun Pyramiden errichtet wurden, von denen heute aber nur noch sechs existieren. Es steht sogar die These im Raum, dass die Bauwerke zu in früheren Zeiten an zahlreichen Orten auf der Insel existierten, bevor sie von den Einheimischen als billiges Baumaterial genutzt wurden. Doch zumindest sechs Monumente sind bis heute erhalten und weisen auf die besondere Geschichte hin.

Wohnwagen

Erholung in schöner Kulisse

Auf dem Road Trip mit dem eigenen Truck darf aber auch ein Abstecher an die schönen Strände Teneriffas nicht fehlen. Auf der einen Seite stehen die bekannten Abschnitte wie der Playa de Las Teresitas, die aufgrund ihres perfekten Panoramas weit über die Grenzen Spaniens hinaus Bekanntheit erlangt haben. Wer jedoch ohnehin flexibel unterwegs ist, kann sich auch an entlegeneren Stellen ein schönes Plätzchen suchen, um dort die wunderschöne Umgebung abseits der anderen Touristen zu genießen. So ist es möglich, in dieser Umgebung die perfekte Erholung zu erleben und die eigene Reise zu einem unvergesslichen Abenteuer werden zu lassen.

Mehr als nur Strand

Teneriffa allein auf Pauschaltourismus am Strand zu reduzieren, würde der Sache also nicht gerecht werden. Stattdessen liefert der beliebte Urlaubsort eine große Bandbreite an unterschiedlichen Highlights, welche die Besucher bei ihrem Aufenthalt erleben können. Neben den besonders beeindruckenden Landschaften und großen Nationalparks sind es vor allem Geschichte und Kultur, die Teneriffa zu einem so einzigartigen Ort machen. Auch deshalb entscheiden sich schon seit Jahren ununterbrochen viele Abenteurer für die kanarische Insel. Auch die günstigen und hochfrequenten Flugverbindungen tragen einen Teil zur aktuellen Beliebtheit bei.

Kommentieren nicht möglich

© 2017 TruckOnline.de | Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)


TruckOnline.de ist das Weblog von Maik Erdmann. Es sind meine Gedanken, nichts anderes.